wer bezahlt Pflegeheim wenn lebenslanges Wohnrecht eingetragen ist?

1 Antwort

Die Frage sollte ein Anwalt klären.


Kann das Wohnrecht durch einen Dritten genutzt werden ( Vermietung? ).das steht im Grundbuch genauer

Wenn die Eltern vor weniger als 10 Jahren gestorben sind, muss der behinderte Erbe eventuell sein Pflichtteil einklagen.

Oder der Bruder (bzw. die Schwestern ) verdienen sehr gut.

Danke für die Antwort. Es lebt auch noch die 91-jährige Mutter im Haus, ebenfalls Pflegefall. Beide Schwestern arbeiten nur auf 400 € Basis, die Rente des jüngeren Bruder ist nicht wirklich hoch....... Beim Wohnrecht handelt es sich nur ein Zimmer in einem alten Bauernhaus, eine Vermietung ist unmöglich. Tja, klingt alles ziemlich wirr - ich weiß - Werde wohl wirklich mal anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen...... DANKE

Was möchtest Du wissen?