Wer bezahlt Paypal Gebühr

4 Antworten

Der Händler bzw. der Begünstigte. Das hast du alles mal akzeptiert. Wenn dir einer 100€ überweist, kommen nur grob 96€ bei dir an.

Der VErkäufer, ist als Komfort für den Käufer gedacht, aber ohne Paypal verkaufen Sie ja noch weniger als sonst.....

Klare Antwort - DU Steht ja in den AGB´s von paypal, dass für den Verkäufer Gebühren anfallen. Das hat nichts mit der Kreditkarte zu tun, Gebühren fallen immer an.

Was möchtest Du wissen?