Wer bezahlt ein Raketenstart?

4 Antworten

Doch die US-Raumfahrtagentur erhält Ihre Finanzmittel direkt vom Kongress.

Und davon bestreitet Sie Ihr Programm, also auch die Starts und alles was damit zusammen hängt.

Ein wenig Geld wird noch durch kommerzielle Vermarktung  zb. Merchandising in die Kassen gespühlt.

Darum ist die NASA auch dem Kongress Rechenschaft schuldig, was mit dem Geld passiert.

Doch die Nasa bezahlt das. Das Forschungsprogramm wird aber vom Staat unterstützt. Also eher der Staat

Ok.Doch es gibt  auch privateraumfahrtunternehmen. Wie verdienen die ihr Geld? 

@Falcon9

Sponsoren aus der Wirtschaft, Wetten und zu erwartende Preisgelder.

Für Transportaufträge ins All werden die Kunden zur Kasse gebeten, ist ja klar.

Sicher bezahlt das die NASA. Als Behörde wird sie - wie andere Behörden auch - von den Steuerzahlern finanziert.

Dein Eigenanteil beträgt bei der ESA round about 10 € im ganzen Jahr. 

Was möchtest Du wissen?