Wenn mir jemand bei Paypal was schickt was kann die Person dann von mir sehen ( Privatkonto)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du erhältst nicht nur Geld über Paypal sondern gehst vorher auch mit dem jeweiligen Kunden einen gem. BGB gültigen Kaufvertrag ein.

Dieses ist leider ohne Angabe von Namen und Anschrift nicht möglich. Das wurde Dir in ähnlicher Form doch auch in Deiner vorherigen Frage beantwortet:

https://www.gutefrage.net/frage/ich-moechte-sachen-verkaufen-aber-anonym-bleiben-wie-geht-das--dass-mir-menschen-das-geld-ueberweisen-ohne-meine-daten-zu-wissen?foundIn=user-profile-question-listing

Auch erscheint mir Dein Geschäftsmodell gewerblich. Du solltest Dich erst einmal mit der IHK auseinandersetzen / Dich unterrichten lassen, ehe Du an einen Abmahnhai gelangst.

Ich versteh das nicht ich Regel das mit dem Käufer per Email ein und das Geld möchte er mit per Paypal schicken meine Frage ist halt was der Käufer von mir alles sieht halt sieht er wo ich wohne oder sieht er nur meine Email ich versteh das nicht.

@Melodyismyname

Nach meinem Wissensstand muss ein Kaufvertrag Name und Anschrift des Käufers und des Verkäufers enthalten. Da ist nichts mehr mit anonym:

http://www.markt.de/contentId,AllgemeinerKaufvertrag/inhalt.htm

Als Käufer muss ich doch eine ladungsfähige Anschrift des Verkäufers haben und eventuelle Rechte, die ich aus diesem Vertrag habe, zur Not einklagen zu könne.

Umgekehrt muss mir als Verkäufer Name und Anschrift des Käufers vorliegen, damit ich meiner Forderung evtl. Nachdruck verleihen kann.

Was ist denn an Deinem Geschäftsmodell so schräg, dass Du anonym  bleiben möchtest.

@haikoko

Wie alt bist Du eigentlich?

Ich bin 17 werde morgen 18 deswegen bereite ich jetzt schon mal alles vor immer hin bin ich in paar Stunden 18  

Ließ meine letzte Frage ^^ denn dann weißt du was ich verkaufen möchte ^^ und warum ich anonym bleiben möchte.

@Melodyismyname

Deine letzte Frage habe ich gelesen und dann stimmt mein Bauchgefühl wohl, dass Du gebrauchte Strumpfhosen und Socken für einen Fetisch-Käuferkreis verkaufen möchtest.

Ich sehe keine rechtliche Möglichkeit, wie Du irgendwelche Verkäufe anonym durchführen kannst, s. Kaufvertrag. Und dann immer noch im Hinterkopf, dass es sich um gewerblichen Verkauf mit dem Zang zum Impressum handeln könnte.

Auch gibt es in diesem Bereich nur bestimmte (mir nicht bekannte) Plattformen auf denen diese Waren angeboten werden können. Bei ebay z.B. fliegen nicht nur die Angebote sondern auch gleich die Verkäufer mit raus.

Es gibt's Seiten wo man das machen kann z.b pantiesparadies oder noch viele weitere.

@Melodyismyname

Ich habe ja geschrieben, dass ich diese Seiten nicht kenne. Setze Dich bitte mit den AGB dieser Seiten auseinander, in wie weit Du als Verkäuferin anonym bleiben kannst. Das erscheint mir der Knackpunkt Deiner Verkaufsabsichten.

Und für Dich ganz wichtig: beachte bitte, welche Fotos Du von den Mustern einsetzt, damit Du anonym bleibst.

Ich habe meinen Geschwistern selbst ein online-Fotoalben nur für die Familie verboten, nach der Geburt von Grossneffe und Grossnichte. Die Bilder sind zu finden.

Ich bin grad auf einer Seite wo man ne Anzeige gibt was man verkaufen möchte und für wie viel und das ganze läuft dan per Email ab ( du gibst deine Email bei dieser Anzeige mit an ) und mir hat ein Kunde grad geschrieben und ich möchte das ganze halt mit Paypal machen deswegen ja diese Frage mit ob man da anonym bleibt unten ( halt ne Antwort dadrunter ) meinte jemand das die Person die mir das Geld schickt nur meine Emailadresse sehen kann bin gerade etwas verwirrt. Danke für deine Antworten! Und frohe Ostern!

@Melodyismyname

Ja, Käufer sieht bei Paypal nur Deine email-Adresse.

Dir auch frohe Ostern.

Also ist es ja anonym.

@haikoko

Vielen Dank :)

Ich hab gerade mal bei meinem Konto nachgeschaut. Zumindest bei der Freunde-Funktion sehe ich von allen, denen ich auf diese Weise Geld gesendet habe, Vor- und Nachnamen.

Redest Du von einer Geldsendung an Dich?

Ja

@Melodyismyname

Wenn Dir jemand privat Geld sendet über PayPal, sieht er nur die E-Mail-Anschrift, an die er das Geld sendet, weiter nichts.

Sicher? Da ich ja meine Adresse und meinen Namen usw. Eingeben muss bei Paypal. Danke für die Antwort.

@Melodyismyname

Das gilt dann für einen Kauf oder Verkauf, den Du mit PayPal bezahlst. Da sieht Dein Geschäftspartner natürlich mehr. Deine Daten hast Du bei PayPal nur herausgeben müssen, um dem Lastschriftverfahren zuzustimmen. Für eine private Geldsendung braucht man all diese Daten nicht.
Ich bin mir aber immer noch nicht ganz sicher, was Du eigentlich willst, Du bist sehr knapp mit Worten.

@dresanne

Okay kurz und knapp ich möchte Socken und Nylonstrümpfe verkaufen  ich habe ne Seite gefunden bei der man sowas verkauft und ne Anzeige erstellen kann und der Kunde kontaktiert dich mit Email so und da ich das ja verkaufe aber per Post möchte ich nicht das der Kunde meine Daten weiß ( wo ich wohne meinen Namen oder sonst was) und meine Frage ist halt Per Paypal wenn der Kunde mir das Geld schickt ( hab ein privateskonto) was sieht der Kunde alles von mir? 

@Melodyismyname

Also weißt Du, das konntest Du gleich schreiben, und nicht so tröpchenweise.
Aber das, was Du vor hast, ist nicht gut, außer, Du sendest alles als Paket versichert. Wenn Dich jemand mit PayPal bezahlt und Du kannst keine Trackingnummer vorweisen, ist das Geld wieder fort. Warum lässt Du nicht überweisen? Nur Geld auf Deinem Konto ist sicher.
Bei Kleinanzeigen sieht der Kunde nichts von Dir außer dem, was Du selbst bekannt gibst. Diese Seite ist anonym. Wenn Du den Kleiderkreisel meinst, dort kenne ich mich nicht aus.

Am besten ist persönliche Übergabe mit Bargeldzahlung.

@dresanne

Wenn ich das Geld auf meinem Konto überweisen lasse ist es ja nicht mehr anonym , ich werde ne Trackingnummer vorweisen ich werde es ja verschicken halt aber zu meiner Frage bleibe ich anonym mit Paypal wenn der Kunde mir was schickt ja oder nein? Halt er sieht wirklich nur meine Email Adresse? 

@Melodyismyname

Warum legst Du denn so einen großen Wert darauf, anonym zu bleiben? Dann darfst Du überhaupt nicht ins Internet. Ich persönlich würde an niemanden Geld überweisen, von dem ich keine Anschrift habe. Das gehört doch zu einem ehrlichen Geschäftsgebahren dazu, dass man Empfänger oder Absender kennt. Jemand, der anonym bleiben will, der würde von mir keinen Cent bekommen.

@dresanne

könntest du mir bitte die Frage beantworten ob ich anonym bleibe und was der Kunde sieht wenn er mir ( auf meinem privaten Konto) Geld überweist. 

@Melodyismyname

Das kann ich nicht beantworten, weil ich nicht weiß, auf welcher Plattform Du verkaufen willst. Überall ist es anders.

@dresanne

Wir klären das durch Email und der Kunde wird mir das per Paypal ( das Geld ) senden was sieht er dann für Daten von mir? 

hast du einen mac? da ist es nämlich sicherer

Nein leider nicht.

Was möchtest Du wissen?