Wenn man Nachtschicht hat und man Montags zum Beispiel um 22 Uhr anfängt zu arbeiten...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eindeutig zu Montag. Es zählt immer der Arbeitsbeginn.

Darüber gibt es Betriebsvereinbarungen. Bei uns wechelt der Tag erst um 6 Uhr. Also die Schicht zählt voll zu Montag.

Zum Montag, weil du am Montag mit der Arbeit beginnst.

Zu Montag-immer der Beginn der Arbeitszeit gilt!

zu beiden

NEIN....nicht zu beiden, sonst müsstest du ja 2 Tage uralub nehmen, nach deine Meinung für Montag und Dienstag....es zählt das datum , also Montag als Arbeitsbeginn....übrigens auch bei krankschreibung, wenn derjenige bis Montag krank geschrieben ist, braucht er erst Dienstag zur Nachtschicht erscheinen

Damit müsste es ausreichend erklärt sein????

Was möchtest Du wissen?