Wenn man in Holland verbrannt wird darf der Angehörige die Asche bzw. Urne zu Hause haben?

4 Antworten

Am besten Du erkundigst Dich mal bei einem Bestatter in Deiner Stadt. Die können Dir am ehesten helfen.

Ja gut, aber wenn man die Urne offiziell gar nicht zu Hause haben darf, was soll mir denn da der Bestatter sagen?

ich denke das ist möglich, info gibt es bei jedem holl. bestattungsunternehmen. deutsche bestattungsunternehmen sind einzig allein darauf aus umsatz zu machen. der tod als todsicheres geschäft. ich löse das so, das ich die asche der verstorbenen an einem adäquaten platz in die natur übergebe. das haben wir heute schon festgelegt. diese geschmacklosigkeit der bestatter den umsatz hochzutreiben ist im bürokratischen deutschland unübertroffen. der tote hat nichts mehr davon. jedoch der bestatter. also - schenkt einem geliebten menschen den besonderen rahmen die euch immer miteinander verbindet. an einem ort, den ihr gemeinsam aussucht. so hab ich meine mutter in einem boot (von mir geschnitzt) im mittelmeer ausgesetzt. ein wunderbares gefühl !!!! ganz alleine. also: suchen, vergleichen und wenn es soweit ist ein fest feiern, denn der tod ist nur ein übergang um den viel zu viel gesumms gemacht wird.

gruss kiwi

Die Überführung nach Holland muss ein Bestatter mache...du als Privatperson kriegst die Leiche gar nicht "in die Hand". Und zu deiner zweiten Frage: Ja,man kann die Asche daheimbehalten,das ist allerdings eine rechtliche Grauzone. Das deutsche Bestattungsgesetz sieht einen Bestattungszwang vor, allerdings bestimmt es nur,daß der Bestatter die sterblichen Überreste dem Friedhofsamt zwecks Bestattung übergeben muss...nur kann der Bestatter nichts übergeben,was er nicht hat. Bedeutet:Wenn der Bestatter den Angehörigen die Urne im Ausland übergibt,ist er rechtlich gesehen aus der Sache raus und somit nicht an den Bestattungszwang gebunden. Und die Angehörigen sind im Bestattungsgesetz nicht erwähnt.

Okaaaay

frag doch einfach bei einem bestattungsunternehmen bei dir um die ecke. die haben vielleicht auch verbindungen. ich find dass gar nicht schlecht. wenn man jemanden sehr geliebt hatt, ist dass, glaub ich, auch gar nicht gruselig.

Ja genau, die müssten das ja wissen,danke.

Was möchtest Du wissen?