Wenn man eine zusage für eine ausbildung bekommt nh und den vertrag aber nicht unterschrieben hat darf der betrieb dann nach 1 monat doch absagen für die Ausbi?

5 Antworten

Wenn du nichts unterschreibst müssen die nichts Absagen ;) du hast keinen Vertrag mit denen.

ABgesehen davon gibt es eine Probezeit. Sie könnten dir also so oder so einfach am ersten Tag direkt kündigen.

Ein Vertrag kommt durch übereinstimmende Willenserklärung zustande.

Ein Ausbildungsvertrag bedarf allerdings der Schriftform. ist er noch nicht unterschrieben, ist es lediglich ein Stück Papier.

So lange nicht beide Ubnterschriften drunter sind und der Vertrag bei der Kammer eingetragen ist, ist noch nichts bindend.

Der Vertrag ist erst bindend wenn er auch geschlossen wurde. Und die Probezeit gibt es auch noch.

Wenn der Ausbildungsvertrag von beiden seiten nicht unterschrieben ist, ist er auch nicht bindend. In der Probezeit kann jede seite Kündigen.

Was möchtest Du wissen?