Was passiert, wenn man beim Rauchen erwischt wird?

5 Antworten

Da gibts keine Strafe, nur ein Hinweis an die Eltern. Die einzige Person die strafbar ist, ist die Person die den Kindern die Zigaretten gegeben/verkauft hat.

Die Polizei wird die Eltern anschreiben dann ist im Himmel Kirmes.

* Hallo LYagami :)*

Rauchen ist schädlich

Ich hoffe du rauchst selbst nicht. Ja es wird weiter gehen da bin ich mir zu 70% sicher. Da du die Lage nur sehr kapp beschriebst kann ich nicht viel dazu sagen. A, B, C sind minderjährig, doch C ist 14 laut §2 Strafmündig. Er/Sie wird eine andere/härtere Strafe bekommen die er/sie selbst tragen muss. A und B brauchen keine Angst haben, denn nur die Eltern bekommen Ärger.


Immer weiter fragen stellen denn wie diese alte Weisheit schon sagt : "Wer fragt ist ein Idiot für 5 Sekunden, wer nicht fragt bleibt es für immer!" Grüße Venidas ;-)

Rauchen unter 18 ist aber nicht strafbar...

Nette Antwort, aber nur der Teil:

Rauchen ist schädlich>

ist richtig, der Rest ist Humbug.

Da weder die Kinder, noch die Jugendlichen und auch nicht dessen Eltern eine Ordnungswidrigkeit begehen, wenn sie rauchen, muss niemand von denen mit einem Bußgeld oder einer Strafe rechnen.

@TheGrow

Aber rauche unter 18 ist doch verboten dachte ich...

Es kommt jetzt auf deren Eltern an, wenn diese es ihnen "erlauben" dürfte eigentlich nicht mehr viel passieren.

Sie bekommen ärger. MAn darf erst mit 18 rauchen. Und die werden Zigaretten stehlen und rauchen (von supermarkt)

Die Zigaretten waren gekauft im Kiosk nicht gestohlen ... Und ja mir ist klar das Rauchen ab 18 ist

@LYagami

Hallo LYagami,

dann habt Ihr zwar nicht verbotenes getan, aber wenn die zuständige Behörde davon Wind bekommt, beispielsweise weil Ihr der Polizei gesagt habt, wo Ihr die Zigaretten gekauft habt, droht dem Verkaufspersonal am Kiosk ein Bußgeld bis in einer Höhe von 10.000 Euro

MAn darf erst mit 18 rauchen.>

Schlichtweg juristisch falsche Antwort. Es gibt kein Gesetz, was das Rauchen Sanktioniert.

Was möchtest Du wissen?