Wenn Jugendamt Vormundschaft übernimmt bei 14 jährigen

3 Antworten

das jugendamt wird sich da im gericht zu äussern das das gericht eine stellungnahme vom jugendamt möchte. das gleiche gilt für den jugendlichen und dessen rechtliche vertretung.

teile des sorgerechts können da sofort aufs jugendamt übertragen werden. sollte da dann schon alles geprüft sein kann das jugendamrt sofort entscheiden wo das kind leben darf.

stiefvater ist der ehemann der mutter. das kind wird einen vater haben. diesen wird man kontaktieren. es wird auch einen grund haben, warum die mutter das kind nicht mehr bei sich haben will.

wahrscheinlich ist es besser der fremde wird aus der geschichte rausgehalten. in den seltensten fällen wird eltern das sorgerecht abgenommen. und das letzte wort hat die mutter. wahrscheinlicher wird wohl kind erstmal erzogen oder therapiert werdne müssen. normalerweise kommt ein kind ja nicht ins heim und wird von der mutter vor die tür gesetzt.

Da gibt es keine zeitVorgaben bzw Angaben Doofe Aussage, aber es dauert eben solange wie es dauert Die prüfen erstmal Kann ne Woche dauern, aber auch 2 Monate

Was möchtest Du wissen?