Wenn ein Krankenwagen mit Blaulicht jmd überfährt muss der denn anhalten und helfen?

5 Antworten

Hallo wtfxd,

prinzipiell hat der Rettungswagen im Einsatz natürlich Sonderrechte, sowie auf der Fahrt bei eingeschaltetem Blaulicht und Signalhorn auch Wegerechte.

Wird das Einsatzfahrzeug nun während der Einsatzfahrt in einen Eigenunfall verwickelt wird, dann ist die Einsatzfahrt zunächst einmal unterbrochen. Zumindest dann, wenn sich durch den Eigenunfall weitere Personen verletzt haben. In dem von Dir geschilderten Fall "Wenn ein Krankenwagen jemanden überfährt..." dürfte das ja definitiv der Fall sein. Normalerweise wird dann die Leitstelle über den Unfall informiert, die dann wiederum einen weiteren RTW als Ersatz an die ursprüngliche Einsatzstelle entsendet (sofern sich der Unfall-RTW auf dem Weg zur Einsatzstelle befunden hat) bzw. einen zweiten RTW zur Übernahme des Patienten an die Unfallstelle (bei einer Fahrt ins Krankenhaus) sowie ggfs. weitere Rettungskräfte für den "neuen" Unfall (also z.B. weitere RTW für den überfahrenen Fußgänger und ggfs. für die verletzten Sanitäter).

Sollte es sich bei dem Unfall aber nur um einen (geringen) Sachschaden handeln, dann muss der Fahrzeugführer abwägen, ob er die Einsatzfahrt fortsetzt. Touchiert der RTW beispielsweise auf dem Weg zu einem Herzinfarkt-Patienten den Spiegel eines am Straßenrand abgestellten Pkw, dann wäre es unverhältnismäßig, die Fahrt abzubrechen und damit die Gesundheit bzw. das Überleben des Patienten zu riskieren. In dem Falle würde dann die Leitstelle über den Unfall informiert werden, die dann die Meldung an die Polizei weitergibt.

Ja, und die Polizei dazuholen.

Sie informieren dann die Leitstelle und die schickt einen anderen Krankenwagen zum Patienten, der eigentlich versorgt werden sollte.

ja klar. Was glaubst du denn.. Dass sie alles überfahren können ? Gesetze gelten für alle. Bei Rettungswagen wäre es auch Fahrerflucht und unterlassener Hilfeleistung

Klar, alles andere wäre Fahrerflucht und unterlassene Hilfeleistung!

Der wird zunächst einmal eingesammelt und auf dem Dachgepäckträger festge-schnallt. Der erste Auftrag hat Vorrang, dann kommt der nächste .....

Was möchtest Du wissen?