wenn die kassiererin falsch rausgibt

5 Antworten

Kassiererinnen müssen am Ende der Schicht ihre Kasse abrechnen, haben sie falsch rausgegeben, müssen sie es aus eigener Tasche latzen. Für mich schon Grund genug, Geld direkt nachzuzählen und zurück zu geben. Man muss sich nicht zwangsläufig durch Versehen anderer bereichern.

Du machst Dich nicht strafbar, wenn Du es nicht sagst. Du hast keine Aufklärungspflicht, die Dir das vorschreiben könnte. Allerdings wäre es schon nett, Du würdest es freiwillig sagen, sonst muss die Kassiererin es am Abend aus der eigenen Tasche ausgleichen.

Wenn Du ehrlich bist, sag es ihr; wenn Du es behalten willst, ist das Dein Problem damit klar zu kommen. Strafbar, man kann sich ja do-of stellen und sagen, man hat es nicht gemerkt.

Es wäre schon nett, wenn Du es ihr sagst! Denn den Streß hat sie hinterher, wenn die Kasse nicht stimmt- es kann sie sogar den Job kosten!

Die gute Erziehung sollte es dir eigentlich sagen sie darauf hinzuweisen

Was möchtest Du wissen?