Wenn das Trampeln der nachbarn die auf der Westseite wohnen bei mir zu hören ist, mit Schalldämmung zu isolieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf die Art der Schalldämmung an. Manche nehmen Eierpackungen xD Ganz wirst du nervenden Lärm nicht ignorieren können, da sie den Schall dämmen , aber ihn nicht zu 100% ausschalten. Außerdem weisst du, das der Lärm existiert und er dich nervt,. Allein das Wissen lässt dich Dinge hören........

Dieser Lärm überträgt sich durch die Decken. Wie willst du die isolieren?

Der lärm kommt nicht von Oben , sondern von neben an... !

@Nepomuk22

Ja, das hatte ich auch so verstanden.

Kommt darauf an, wo der Lärm übertragen wird. Wenn es der Fußboden und deren Balken sind (ohne Trennung zum Nachbar), dann könnte es schwierig werden

Wohnt ihr zur Miete oder Eigentum? Wohnung oder Reihenhaus?

Eigentlich ungewöhnlich wenn man Trampeln nebenan hört...

zur Miete im Mehrfamilienhaus, habe die wohnung gerade mal ne woche , und setze alles in bewegung das ich hier jetzt weg komme, nur so lange ich noch hier bin muss ich mich vor dem lärm schützen.

@Nepomuk22

dann kannst du eigentlich ohne Zustimmung des Vermieters keine Veränderung an den Wänden vornehmen oder musst es wieder rückbauen wenn du ausziehst.

@Nepomuk22

Das ist keine Dauerloesung, denn wenn Sie Pech haben, ziehen Sie nur noch um. Ich bin urspruenglich in ein sehr ruhiges Haus gezogen, aber nach einem Jahr war Mieterwechsel, und von da an ging's immer weiter bergab. Und zum Nomaden will ich auch nicht gerade verkommen.

Was möchtest Du wissen?