Wem gehört die Musik aus der Klassik?

5 Antworten

Die richtige Antwort wurde bereits gegeben. Über 70 Jahre ist alles frei. Ich habe gehört, dass die Rechte schon nach 35 Jahren endet für Aufnahmen. Wird Mozart heute neu eingespielt, so könnte diese Aufnahme schon nach eben 35 Jahren verwendet werden. Vielleicht hat jemand eine Ahnung ob dies stimmt. 

Die Werke der Klassiker an sich sind wohl frei verfügbar - NICHT aber auch automatisch etwaige Aufnahmen oder Notenwerke / Bearbeitungen etc. davon, deren Urheber (Produzenten, Dirigenten, Interpreten,...) noch nicht länger als 70 Jahre tot sind!

Wenn zum Beispiel eine Sonate frisch vor paar Tagen von Lang Lang gespielt wurden , ist das nicht gema frei .

Aber mach um die 40 Jahre is es frei .
In Österreich ist alles nach 50 Jahren frei , zumindest nach meiner Musiklehrerin

Nein, die sind nicht GEMA frei! Du darfst sie nur für dein eigenen Gebrauch benutzen.

Was möchtest Du wissen?