Welches Kennzeichen für Autoimport aus der Schweiz

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst ein sogenanntes Ueberführungskennzeichen, welches Du bei dem für Dich zuständigen Strassenverkehrsamt in der Schweiz holen kannst. Kostet was, ist aber ok.

Hallo, du gehst zur Zulassungsstellen in der Schweiz und holst dir vor Ort (in der Schweiz) das Ausfuhrkennzeichen. Papiere und Kaufvertrag des Autos mußt du unbedingt dabei haben. Dann fährst du an die Grenze, wo der Grenzbeamte dir laut deinem Kaufvertrag die Zollgebühr und MWST berechnet. Die bezahlst du und fährst nach Deutschland rein

Als Antwort und zu deinem weiteren Kommentar:

Erstmal werden rote Kennzeichen ja nur an Händler ausgegeben, du als Privatmensch hast da eigentlich keine Chancen eins zu bekommen. Wenn dir das ein Händler zur Verfügung stellt, riskiert er selbiges, das wird daher kaum einer machen. Du bekämst natürlich ein Kurzzeitkennzeichen (mit dem gelben Datumsfeld), und prinzipiell werden sowohl KzK als auch rote Schilder in der Schweiz toleriert, aber:

"Die Zuteilung eines Kurzzeitkennzeichens ist ein nationaler Verwaltungsakt, und somit ist die Anbringung eines Kurzzeitkennzeichens an ein Fahrzeug, das sich im Ausland befindet, um dieses z. B. nach Deutschland zu überführen, nicht zulässig" (Quelle: Wikipedia)

Daher wirst du ein schweizerisches Exportkennzeichen benötigen.

Wenn Du das Auto in der Schweiz kaufst, so gehst Du zu einem Haendler, der Dir ein normales Kennzeichen gibt. Dieses schickst Du dann mit der post zurueck. In der Schweiz kann dieses kennzeichen an jeden Wagen geschraubt werden, und dann ist der Wagen versichert. In DE musst du das dann selbst erledigen mit rotem Kennzeichen. (bin aus der Schweiz)

Ja, das war vielleicht missverständlich, der Wagen soll aus der Schweiz nach Deutschland gebracht werden, also importiert.

Leider gehen die Antworten immer weit auseinander, die einen sagen 2 Kennzeichen, die anderen sagen, dass das rote Kennzeichen auch im Ausland gültig ist. Andere Stimmen behaupten, dass man ein Ausfuhrkennzeichen aus der Schweiz benötigt.

Hat das vielleicht schonmal jemand gemacht?

Vielen Dank trotzdem für eure bisherigen Antworten

Was möchtest Du wissen?