Welches ist das "älteste Gewerbe der Welt"?

5 Antworten

Auch nach fünf Jahren noch nicht erwähnt : zum Leben brauchte man schon immer etwas zu essen, was in der Natur gefunden wurde ,wurde zubereitet. Das Brotbacken war da einfacher in größerer Menge. So entwickelte sich das Backhandwerk. Ebenso die Höhlenbauer im kalten Norden wie die Hüttenbauer im gelobten Land.

Demnach ist es da Pflügen: http://archiv.erfurt-live.de/startseite-archiv/erfurt/erfurt-lokal/das-aelteste-gewerbe-der-welt.html

Äh? Interessant!

Das älteste Gewerbe ist sicher das des Händlers von Waren, gleich welcher Art.

Hm. Klingt logisch. Ich fragte aber nach tatsächlich verbrieften Gewerken. Zählt ein Kaufmann dazu?

das ist falsch, ursprünglich wurde produzierte Ware getauscht Stuhl gegen Ziege, das waren keine Kaufläute sondern Zimmermänner und Bauern. Zimmermänner gibt es somit länger als Kaufleute

Politiker.

Ein Politiker, ein Bauing und ein Elektriker standen zusammen und diskutierten dies.

Der elektriker: Es heißt "es werde licht." also die Augabe eines Elektrikers.

Der Bauing.: Es heißt, "er trennte Wasser und Land aus dem Chaos" eindeutig eine Ingenieursaufgabe.

DEr Politiker:

und wer schuf das Chaos?

Hm, naja. müde lächel

sammeln von früchten und wurzeln

Ich suche nach einem Gewerke!

Was möchtest Du wissen?