Welches Auto für ca 4000 Euro?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich empfehle dir einfach mal 'nen ca. 10 Jahre alten Toyota Corolla. Den fährt ein Kollege von mir seit ca. 10 Jahren, er ist total zufrieden damit & hatte nie Probleme. Außer Verschleißteilen & Inspektion hatte er nie was dran. Das Auto ist gut verarbeitet & ich empfinde es auch optisch als recht ansprechend, sieht m.E. 'nen Zacken sportlicher aus als ein VW Golf aus der Zeit & der Innenraum ist auch recht schick finde ich (Alles Geschmackssache). Der Corolla ist auch meistens recht gut ausgestattet & viele Corollas sind gut gepflegt von älteren Leuten, scheckheftgepflegt und so - kann man echt empfehlen :)

Auch nicht schlecht & absolut empfehlenswert aus eigener Erfahrung sind ältere Modelle von Audi (Audi 80, Audi 100, Audi A4 aus den 90ern), wenn du da was gutes findest - sofort zugreifen!!! Ein gepflegter Audi 80 z.B. mit 90 PS reicht absolut aus, ist sehr zuverlässig, geräumig, komfortabel, einfach zu bedienen & du wirst nur sehr selten etwas reparieren müssen. Ich hatte als Einstiegsauto 'nen Audi 100 Bj. 1989, der echt super robust war & mein Bruder fuhr 'nen gleichalten Audi 80 an dem auch nie was war. Und mein Bruder hat das Auto echt mies behandelt & nicht gepflegt! Sind halt etwas älter und haben meistens keine Klimaanlage und sowas, aber dafür sind die alten Audis echt robust und Rost ist meistens kein Ding weil sie Verzinkt sind!

Für 'nen ordentlichen Audi 80 (B4 Serie) würde ich zwischen knapp unter 1000 und maximal etwa 1500 Euro ausgeben, musst mal googeln bei Mobile oder so wie die genau gehandelt werden. Würde einen suchen der schon ABS & Airbags hat und am besten Euro 2 Nachrüstung (Katalysator, reduziert die Steuer), würde auf 1. oder 2. Hand schauen & ältere Leute und ein Scheckheft das geführt wurde. Solche Autos sind ein echt guter Kauf. Würde die Maschine mit 90 PS (die hatte ich im Audi 100 Bj. 1989 auch) als ausreichend empfinden, es soll außerdem noch 'nen Benziner mit 115 PS geben aber den bin ich nie gefahren.

Auch ziemlich gut sind die älteren Audi A4 Baujahr ca. 1997, da kanns auch Modelle mit Klimaanlage geben wenn dir das wichtig ist!

So und nun hoffe ich dass ich dir helfen konnte :) Alles Gute für dich & viel Glück auf der Autosuche!!

Am meisten Glück hatte ich immer bei Rentnerautos... die alten Herren pflegen ihre Autos, gehen zu jeder Inspektion, und fahren wenig Kilometer. Der letzte Golf hatte mit einem Alter von 13 Jahren grade mal 60.000 km runter, war alle 5000 km zur Inspetion und sogar die Ablagefächer waren mit Teppich ausgelegt.

Das einzige, was ich machen mußte waren die Reifen erneuern, die waren zwar nicht abgefahren, aber zu alt.

Am besten in die Suchmaschinen der Automobile Baujahr 2000 bis 2005 eingeben, bis 100000 km laufleistung gehen. Golf, Renault Scenic sind beliebt. Viel Glück

schau mal: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/peugeot-206-grand-filou-unter-20tsd-km-1-hand-rentner/282114939-216-3058?ref=search

hat keine 20.000 km runter: Sehr gepflegtes Fahrzeug mit ganz geringer Laufleistung. - Der 90 jährige Rentner will jetzt nicht mehr fahren. - - - Zahnriemen erneuert bei 15.220 km in 2010 - - - - - - Sonderausstattung: - Audiosystem RD 3 (Radio/CD-Player), Metallic-Lackierung - - Weitere Ausstattung: - Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Anzeige Motorölstand, Außenspiegel mech. von innen verstellbar, links, Außenspiegel mech. von innen verstellbar, rechts, Ausstellfenster hinten, Blinkleuchten seitlich, Drehzahlmesser, Gurtstraffer, Karosserie: 3-türig, Kopfstützen hinten, Motor 1,4 Ltr. - 55 kW, Reserverad als Notrad, Rücksitz geteilt / klappbar, Schutzleisten, Seitenairbag vorn (doppelt), Sitz vorn links höhenverstellbar, Sitzbezug / Polsterung: Stoff, Sportsitze vorn, Stoßfänger Wagenfarbe, Verglasung getönt -

@MAMAP

Okay danke :)

@fresher97

Den Peugeot finde ich zu teuer. Außerdem muss man den wohl erstmal einfahren & der 206 ist sowieso berüchtigt für Qualitätsprobleme ... in meinem Freundeskreis haben Peugeots (206 und 207) reihenweise Ärger gemacht & wurden allesamt ersetzt. Würde eher davon abraten!

Das mit den Rentnerautos kann ich aber bestätigen, habe bisher auch alle Autos von Rentnern gekauft ... Spitzenreiter war ein super zuverlässiger Ford Mondeo von einem 89 Jahre alten Mann ;)

@rotesand

Also, es ist ja ein Händler, der muß zumindest Gewährleistung geben. Und auch bei Händlern hab ich schon erfolgreich gehandelt.... Aber egal, wenn man bei Ebey Kleinanzeigen Rentnerfahrzeug eingibt, kommen einige Treffer, da kann man dann aussuchen, der Peuget sollte ja nur ein Beispiel sein.

Bei dem Preis bezieht sich dein Limit auf ein Gebrauchtwagen. Das heißt , etwas älter kann es immer sein.Bzw wird es sein. Reperaturanfällig ist jedes Auto, auch ein Neuwagen, ein Gewisses Risiko gibt es immer. Gibt doch bei Mobile Preis : 2000-4000 Euro ein Baujahr : ab 2000 Marke: Egal Tüv : 1 Jahr mindestens Dan kriegste einige Suchergebnisse, die filterst du nach deinem eigenen Geschmack.

3er BMW , Golf 4/5 , Mercedes C-Klasse und und und guck einfach mal bei Autoscout nach 😙

Kia Picanto EX :-)

Was möchtest Du wissen?