Welcher Wasserdruck sollte bei einem Mehrfamilienhaus herrschen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

... für Waschmaschine und Spüler werden 1 Bar benötigt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

bei einem bar schalten manche Geräte bereits ab! also sind mindestens 1,5 bar an der Filterstation zu empfehlen. Der verminderte Wasserdruck ermöglicht dabei ein Wassersparen und schont zudem das Leitungssystem. Zum Befüllen der Heizung muß zusätzlich die Gebäudehöhe erreicht werden. Es macht wenig Sinn den Druck auf 1,5 bar zu drosseln, wenn ich ein 20 Meter hohes Mehrfamilienhaus habe, indem ich mind. 2 bar in der Heizung benötige.

Ich selbst habe 2 bar (im Stillstand der Wasserleitung) an der Station und ein 12 Meter hohes Gebäude und das geht prima!

Außerdem maulen viele rum, wenn die Badewanne nicht in 2 Minuten voll ist. Doch das legt sich wieder.

@BauManne

???? Ich antworte auf Wasserdruck im obersten Stockwerk, nicht von dem im Keller, von Heizanlage ist auch nicht die Rede.

Und SirKermit belegt meine Behauptung in seinem Link, und der bekommt vor Dir keine Kritik. Warum eigentlich nicht?

@schleudermaxe

Das geht aus deiner Expertenantwort nicht hervor. Da es eine Laienfrage ist, welcher sich nicht auskennt, ist deine Antwort "falsch". Der Laie liest den Druck an der Wasserstation ab und sagt geht nicht. Also immer davon ausgehen das andere kein Detailwissen besitzen.

Wenn dein Arzt dir Tabletten verschreibt, kannst du dich doch auch vom Apotheker beraten lassen. Und der sagt auch nicht nur >früh und abend eine<.

Was möchtest Du wissen?