Welcher Mercedes ist geeignet für einen Azubi?

5 Antworten

Sorry, aber du bist so etwas ähnliches wei ein Spinner: Deine Frage vor 33 Tagen:

"Frage

von Kt0y4

vor 33 Tagen 31

Autoreparatur? Was machen bei begrenztem Budget?

Hallo freunde.

neulich sind in meine Wagen einige elektronische Teile im Auto kaputt gegangen. wir gehen davon aus das es sehr teuer wird. ich habe jedoch nur ein begrenztes Budget."

Das wird hier immer schlimmer, nur noch Trolls" unterwegs

Tunen? Auf 400 PS? Dann bist du bei Mercedes falsch. Ein AMG ist für einen Anfänger kaum zu bezahlen und es gibt wesentlich bessere Autos die für Tuning und den Renneinsatz geeignet sind als diese Dickschiffe von MB...

Schon ein serienmäßiger Honda Civic Type R ist schneller als ein C63 AMG Black Series und kostet in der Anschaffung sowie im Unterhalt nur einen Bruchteil...

Woher ich das weiß:Hobby

Mit dem Unterhalt stimme ich dir zu, aber wo ist eine Type R schneller als ein C63?

@Rango82

Nürburgring

Honda Civic Type R 7:43

Audi R8 5.2 FSI Quattro 7:44

Mercedes SLS AMG 7:44

Mercedes AMG E63 S 4Matic+ 7:45

Mercedes C63 AMG Coupe Black Series 7:46

Kosten alle ein vielfaches, haben wesentlich mehr Hubraum, PS UND Drehmoment, zudem Allrad oder RWD und trotzdem allesamt langsamer als der Civic 😉

Glaub kaum das der Fragesteller auf den Ring damit will

@Rango82

Er hat was von "auf 400 PS tunen und Streckenwagen" geschrieben...

Das habe ich für Renneinsatz gehalten, wenn es ein Langstreckenfahrzeug sein soll braucht man keine 400 PS, da reichen schon 150-200 locker aus...

Für einen Azubi??

Polo und Co.!

Bleibe mal auf'm Teppich!

Und vor allem:

Fahranfänger, Mercedes, AMG, 400 PS und dann noch günstig in der Versicherung!?!?!? 😁😅🤣😂😜😁😂🤣😅

Widerspricht sich alles.

Was verstehst du eigentlich unter "nicht zu teuer in der Versicherung"? Dir ist dann hoffentlich auch klar, dass eine 400 PS Blechkiste alles anders als besonders sparsam im Verbrauch sein wird.

Darf halt nur 5 Liter auf 100 Km saufen.

Alternativ im Stand brauchen die ja nur 1 Liter pro Stunde rum.

@DerBube01

"Darf halt nur 5 Liter auf 100 Km saufen."

Also irgendwo knapp über Standgas, Schrittgeschwindigkeit und möglichst Windstärke 6 von achtern. ;-)

Das ist ja wohl ein direkter Widerspruch:

"auf 400 ps Tunen" und "Nicht zu teuer in der Versicherung"

Was ist ein Streckenwagen ? Jeder Mercedes kann Strecken fahren wie jedes andere fahrtüchtige Auto auch.

Was möchtest Du wissen?