Welcher Erstwagen für maximal 4000 Euro?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Klassiker wären der Ford-Focus, der Opel-Astra und drunter eine Klasse der Fiesta oder der Corsa.

Für 4000 Euronen kriegst du super-gutgepflegte Exemplare die ca. 10-12 Jahre alt, Scheckheftgepflegt, aus erster Hand und passabel ausgestattet sind, mit nicht allzu hoher Laufleistung und Achtfacher Bereifung (Sommer & Winter).

as ist im Normalfall ein Kauf ohne echtes Risiko, es lohnt sich nach gepflegten "Rentnerautos" zu suchen, das wenig gelaufen ist aber alle Kundendienste bekommen hat. Eine sehr gute Alternative ist neben dem Mitsubishi Colt (2004 bis 2013, erinnert formal an die alte A-Klasse) auch ein Toyota Corolla der letzten Baureihe.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich hatte einen Nissan Micra (k12) mit 80 PS, Klimaautomatik, Bordcomputer und Standheizung. Den würde ich dir empfehlen! Ansonsten würde ich dir generell zu Japanern raten, wie Honda Jazz oder Toyota Yaris. Renault Twingo ist auch ein gutes Auto, das man ab 2500 euro bekommt. Ich würde dir aber dringend von VW abraten, da diese Autos nur Probleme bereiten und dazu teuer in der Versicherung sind!

danke für den Rat

Renault Clio, Mitsubishi colt, Peugeot 206, Suzuki Swift, Ford Fiesta, Opel Corsa dacia sandero, Toyota Yaris

VW Golf, VW T4

T4 - genau, da könnte man gleich noch drin Party machen oder campen ;-))

Mann muss nur das nötige Spritgeld haben😅

Was möchtest Du wissen?