Welche Zahnzusatzversicherung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Test - Lohnt sich die Ergo Direkt Zahnzusatzversicherung 'Zahnersatz sofort'

http://goo.gl/CtlZz

Grüße

Wiedermal so eine aggressive Marketing offensive für die ganz Blö ...

Die Ergo wirbt wohl immer damit, die Festbeiträge zu verdoppeln. Erkundige Dich mal bei Deiner Krankenkasse nach den Festbeiträgen für Implantate oder komplettem Zahnersatz. Dann wirst Du merken, dass da noch viel bei Dir hängen bleibt. Bist Du Mitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse/Ersatzkasse? Dann frage die mal. welche Zahnzusatzversicherung die empfiehlt. Ich bin bei der BARMER/GEK vesichert, und die hatte uns die HUK empfohlen. Meine Frau hat vor 2 Jahren einen fast kompletten Zahnersatz auf der Basis von neuen Implantaten erhalten, Kosten rd. 10.000 €. Da war die Erstattung von der Barmer und der HUK zusammen rd 9.000 €. Das nur als Hinweis. Der Festbeitrag der Barmer lag damals bei rd. 2.500 €, bei der Ergo hätte sie noch einmal 2.500 € erhalten, also insgesamt 5.000 €. Sagt das genug?

Dieser Tarif rechnet sich nur für sehr wenige Menschen und zwar nur für die, die innerhalb der letzten 6 Monate eine Behandlung angeraten bekommen haben und für diese Behandlung einen recht hohen Zuschuss von der Kasse erhalten.

Der Tarif hat nämlich die "magere" Leistung Verdoppelung Festzuschuss. Gleichzeitig sind jedoch die Beträge sehr hoch und die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Man muss es sich also einfach ausrechnen. Was zahle ich an Beiträgen, was zahle ich für die Behandlung, was die Kasse? Dann kann man ja schauen, ob man zu den wenigen zählt, für die dieser Tarif dann tatsächlich lohnen wäre.

Doch auch dann ist er das nur für diese eine Behandlung. Für künftige Schäden ist es sicherlich sinnvoller, einen Tarif zu wählen, der gute Leistungen hat. Kann da nur immer auf die wegweiser-zahnzusatzversicherung.de verweisen, weil man recht neutrale Antworten bekommt.

Man sollte jedoch darauf achten, welche Zusatzversicherung mit welcher Krankenkasse zusammenarbeitet. Die HUK Coburg arbeitet jedenfalls mit der BARMER zusammen. Ob sie auch noch mit anderen Kassen zusammen arbeitet ist mir nicht bekannt..

Diese Frage zielt ja auf einer persönliche Meingung. Nein, sie lohnt nicht. Viel zu teuer, viel zu schlechte Leistung, Punkt.

Was möchtest Du wissen?