Welche vorsorgevollmacht als deutscher Staatsbürger, aber ohne deutschen Wohnsitz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gilt das Recht des Staats, in dem du lebst. Du solltest dich also von einem dortigen Anwalt rechtlich beraten lassen bzw, dir eine entsprechende Vorsorgevollmacht aufsetzen lassen.

Lasse die Vollmacht beglaubigen und eventuell zusätzlich in die Landessprache des Landes übersetzen, in dem du leben wirst - natürlich von einem vereidigten Dolmetscher und beglaubigt.  Dann dürfte es keine Probleme geben.

Was möchtest Du wissen?