Welche Strafen beim ungedrosseltem roller?

4 Antworten

Das hängt davon ab was die Polizei draus macht in der Regel ist es aber so dass zwischen fahren ohne gültige Betriebs erlaubnis und fahren ohne Führerschein entschieden wird und das hört damit zusammen welche Papiere der Roller hat ist der Roller auf 50 zugelassen sprich er hat 50er Papiere ist es fahren ohne Führerschein und das wird richtig teuer mein Bruder hat vor Jahren da für 600€ Strafe bekommen und 6 Punkte in Flensburg die Strafe richtet sich aber nach dem was du Verdienst

Anders sieht es aus wenn der Roller 25er Papiere hat weil dann ist es fahren ohne gültige Betriebs erlaubnis da ist die strafen dann meistens von du du das machst du nicht nochmal im Form von einer Verkehrs Erziehung oder sozial Stunden oder sogar eine geringe Geldstrafe ich würde drei mal ohne gültige abe angehalten beim ersten mal war es die Verkehrs Erziehung beim zweiten mal waren es sozial Stunden und beim 3 mal waren es 200€ strafe

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein Freund von mir (mit Prüfbescheinigung) wurde mit seiner extrem getunten Aerox angehalten (sie lief 91 km/h). Er hat letztendlich zugegeben dass der Roller 55 km/h läuft, was sie ihm geglaubt haben. So weit ich weiß bekam er ne Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Probleme wegen Erlöschen der Betriebserlaubnis, was so weit ich weiß, ne Ordnungwidrigkeit darstellt. Auf jeden Fall bekam er einige Sozialstunden, jedoch keine Führerscheinsperre oder Ähnliches.

Fahren ohne Führerschein.

Fahren ohne gültige Betriebserlaubnis.

Da kann es schon zu einer saftigen Geldstrafe und Punkten in Flensburg kommen.

...das ist Fahren ohne Fahrerlaubnis und das ist in D ein Straftatbestand keine Ordnungswidrigkeit!

Was Du hast, ist KEINE Fahrerlaubnis, sondern nur eine Prüfbescheinigung...

Was möchtest Du wissen?