Welche Strafe würde auf einem zu kommen, wenn man unerlaubt Wahlplakate entfernt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine gefährliche Kiste, da i.d.R. auch der Staatsschutz eingeschaltet wird. Das Strafmaß kann man nie genau sagen (bei keinem Delikt, nur grobe Richtwerte), aber gerade bei dieser Sache sind mit Sicherheit danach einige Berufe tabu (Stichwort: Radikalenerlaß).

Sachbeschädigung, wenn die wollen, legen sie es Dir politisch aus. Vandalismus ist es auf jeden Fall und ändert auch nichts, wegen eines Plakates an einer Laterne wählt niemand eine Partei. Kindisch!

Diebstahl, Sachbeschädigung, Schadenersatz an die Partei. Eventuell eine politisch motivierte Straftat, dann Staatsschutz...

Seit wann entscheidet denn "lorry" was moralisch gerechtfertigt ist? Der hängt wohl selber gerne linken Schmutz auf. Der Verfassungsschutzbericht 2013 zählt immer noch mehr linke Straftaten auf als Rechte.

ich glaube nicht das viel passiert. Es sei denn du machst ähnliches häufiger. Ist doch eher ein Streich als ein Vergehen.Falls dich jemand anzeigen will entschuldige dich halt und gut.

Das ist mit Sicherheit kein Streich, das gibt richtig Probleme.

Was möchtest Du wissen?