Welche strafe? Minderjährig mit 8g erwischt

12 Antworten

Liegt im Ermessen des Gerichtes, die das Urteil fällt. Hängt von Vorstrafen etc. ab. Mit 15 und 8g werden es eher Sozialstunden werden. Aber das Jugendamt wird sich sicherlich bei solchen Straftaten einschalten, wenn sie so etwas mitbekommen.

Die Angebotspalette liegt bei 

Verwarnung

Einstellung des Verfahrens gegen Auflagen (von z.B.)

Ableistung einer ungewissen Zahl von Sozialstunden

Teilnahme an Drogenberatungsgesprächen

Verpflichtung zur Abgabe von Urin für Drogenscreenings

Mitunter können mehrere dieser "Strafen" gleichzeitig verhängt werden. Es kann mit Jugendarrest gedroht werden.

Leider hast du das Pech bei den Hinterwäldlern in Bayern zu leben. Dort ist man auf die vollkommen an der Realität vorbei zielende  und auf reiner Ideologie basierenden Drogenpolitik auch noch mächtig stolz und du wirst mit einer höheren Strafe als in jedem andern Bundesland für dieses "Verbrechen" rechnen müssen.

Da du kein Einkommen hast, wirst du die ggf kommende Geldstrafe vermutlich in Sozialstunden umwandeln können. Frag dazu aber lieber einen Anwalt, der wird dir besser helfen können.

Hinterwäldler? Haha ich würde mal eher sagen bestes rechstes und größtes bundesland und dass die strafen gegen illegalse sachen härter sind ist doch eigendlich nicht verkehrt oder?! Für mich zwar pech aber naja....danke für die antwort wo wohnst du hahah?

ich kommme auch aus münchen und sie hatten gegen mich einen chatverlauf in dem ich etwas kaufen wollte, wurde fallen gelassen

aber mit 8g erwischt in bayern sieht es sehr sehr schlecht aus

vorbestraft wegen drogenbesitz, völkermord, 5.000€ strafe an die eltern und führerschein entzug bzw. darf er nicht machen

Was möchtest Du wissen?