Welche Strafe bekommt man bei leichtem Diebstahl?

5 Antworten

hm, ein Handy ist aber nichts, was unter "leichtem Diebstahl" fällt. Mit 16 wirds natürlich nach Jugendstrafrecht abgeurteilt. Geh mal von ein paar Sozialstunden aus, die du ableisten mußt oder einem kleinen Freizeitarrest.

Ich habe ebenfalls ein Handy gestohlen und habe eben 20 Arbeitsstunden bekommen und das finde ich zurecht! Ich finde es selber nicht gut das ich das gemacht hab und ich bin erst 14, aber ich sehe es ein und bereue es.

Hab ne frage

Hast Du das Handy aktiv gestohlen oder hast Du es nur gefunden und nicht zum Fundbüro gebracht. Entweder wird das Verfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt oder Du bekommst eine geringe Geldstrafe. Diese wird in Tagessätzen berechnet. Dein Monatseinkommen durch 30 ist Dein Tagessatz. Mach Dich net verrückt.

Im Internetcafè auf dem Nachbarstisch. Das geht nicht mehr als Fundsache durch.

@Nachtflug

Ok. Also richtiger Diebstahl. Bei Erstätern kann das Verfahren eingestellt werden, oder es gibt eine geringe Geldstrafe. Kommt auch auf den Wert des Handys an. Wenn auf dem Handy das Jamba-Sparabo drauf war geht man völlig straffrei aus. Das ist schon Strafe genug.

Ich kann nicht verstehen das man unbedingt klauen muss kopfschüttel. Du solltest dich schämen! Wenn man es dir nachweisen kann, blüht dir sicherlich ne Anzeige/Verwarnung/Geldstrafe.

Da kann die eine oder andere Arbeitsstunde auf dich zukommen - auf jeden Fall erfolgt eine Ahndung nach Jugendstrafrecht. Es sollte dir eine Lehre sein.

Was möchtest Du wissen?