welche steuerklasse mit Kinder

5 Antworten

Du bekommst die Steuerklasse 1 mit einem halben Kinderfreibetrag. Mit Zustimmung der Mutter des Kindes waere ggf. eine Uebertragung bis zum vollen Kinderfreibetrages moeglich.

Eheaehnliche Lebensgemeinschaften zaehlen steuerlich nicht, man bleibt steuerrechtlich Single. Auch die Kinderfreibetraege der Stiefkinder kriegt man nur, wenn man verheiratet ist unter gewissen Umstaenden auf die Steuerkarte.

Du kannst die Steuerklasse 1 bekommen, dir aber einen Kinderfreibetrag eintragen lassen.

Wenn man unverheiratet mit einer Frau zusammen lebt (Hausfrau)..

.... ist man ledig und hat die Lohnsteuerklasse 1, wie jeder andere Ledige auch. Für das gemeinsame Kind kann man den Kinderfreibetrag eintragen lassen. Die anderen Kinder haben ja mit Dir - steuerrechtlich gesehen - nichts zu tun.

Steuerklasse 2 mit 2 Kinder denke ich.. Am besten du fragst beim Finanzamt

Die 2 bekommen nur alleinlebende Elternteile ohne Partner in der Wohnung. Hier lebt jemand aber mit einem Partner zusammen, nicht getrennt.

Und 2 Kinderfreibetraege kriegt man auch nicht, wenn man nur ein eigenes Kind hat und Single ist.

Was möchtest Du wissen?