welche Steuerklasse mit kind und freundin?

6 Antworten

Es gibt keine Wahl, ihr bekommt oder behaltet die Steuerklasse 1 fuer Alleinstehende. Den Kinderfreibetrag kannst du ggf. auf dich voll uebertragen lassen, das bringt aber eh nicht viel, nur beim Soli und bei der Kirchensteuer kann es ein paar Cent ausmachen. Dafuer gibt es ja das Kindergeld.

Steuerklasse 2 geht nur fuer Alleinerziehende ohne weiteren Erwachsenen im Haushalt (also auch nicht bei deiner Freundin, wenn sie ohne dich leben wuerde, denn sie lebt im Haushalt der Eltern.)

Da ihr zusammenlebt, könntest du auch Steuerklasse 2 bekommen. Dafür müsstet du auch das Kindergeld bekommen. Einen Versuch ist es wert.

http://www.steuerklassen.com/lohnsteuerklassen/die-steuerklassen-fuer-ledige/

Eine Heirat würde die Sache natürlich vereinfachen.

Steuerklasse 2 ist für Alleinerziehende! Hier wohnen zwei Erwachsene in einem gemeinsamen Haushalt, da ist nix mit Stkl. 2.

Da ihr zusammenlebt, könntest du auch Steuerklasse 2 bekommen.

Gerade eben nicht!

Lies mal § 24b EStG durch. Klasse 2 gibt es nur für Alleinerziehende. Wer mit dem Partner in häuslicher Gemeinschaft lebt ist nicht alleinerziehend.

@kevin1905

Richtig, die Steuerklasse 2 ist ausgeschlossen.

Ruf am besten beim Finanzamt an, die sind die Profis, und dort bekommst du die richtige Auskunft

DA ihr nicht verheiratet seid, wäre es dann 1/1; deine Freundin ist ja auch 1, nur was ist umterm Strich besser? Sohnemann bei Freundin oder bei dir, da müsste ein Profi ran, es fehlen Zahlen.

Was möchtest Du wissen?