Welche Partei, wählt ihr bei der nächsten Wahl?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

andere 28%
NPD 22%
CDU 17%
Bündnis 90/Die Grünen 17%
DIE LINKEN 11%
CSU 6%
SPD 0%

13 Antworten

Was hierzulande fehlt ist eine marxistische Partei. Ggf. sollte an Gramsci, Luxemburg, Liebknecht, Korsch und Lukacs angeknüpft werden.

In etwa käme dann eine Mischung aus Leninismus und Anarchismus heraus. Das könnte recht interessant und attraktiv sein.

andere

Werde versuchen dem zweitbesten meine Stimme zu geben, damit es bei der nächsten Wahl ausgewogener zugeht. Eine große Koalition bedeutet eher Stillstand. Gute Politik begründet sich auf eine starke Opposition.

Meinte natürlich dem drittbesten - ansonsten haben wir ja nur wieder eine Zusammenballung der dicksten Klöpse :)

Ich würde die PARTEI wählen wenn ich könnte. Vielleicht übernehmen sie ja mal die Macht in der Schweiz :)

Ich mag die linken eigl nicht aber Gregor Gysi bekommt meinen vollsten Respekt dafür das er sein Amt und seine Position gefährdet und sein m@ul gegen Merkel , NATO , EU etc aufmacht 

CDU

Die Partei der falschen und überflüssigen Verwendung von Kommas. Und wenn die nicht auf dem Wahlschein steht, dann die CDU ;-)

Was möchtest Du wissen?