Welche Nachteile hat es, direkt über einem Restaurant zu wohnen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war mal eingeladen bei einer Kollegin, als ich noch zur Schule ging. Die wohnte mit ihrer Familie über einem Italiener oder Chinalokal. Lärm war nicht das Problem, aber das Treppenhaus roch ständig nach Essen bzw. Speisefett - in der Wohnung aber erfreuerlicherweise war kein Geruch. Deshalb schaue einfach vor Ort doppelt gut nach, ob z.B. Geruch hinein dringt oder Mülltonnen des Retaurants irgendwo lagern. Ein weiterer Nachteil war das dunkle untere Treppenhaus, weil das sonst ins Lokal geleuchtet hätte.

Geräusche und Gerüche aus der Küche bis Restaurantschluss. Der Vorteil liegt auf der Hand: Immer was Gutes zu essen in der Nähe.

Vor allem der Geruch - ist ja nett, mal was Leckeres zu riechen, aber den ganzen Tag? Und wenn es kein gutes Restaurant ist sondern eines, dass das Frittenfett nur wöchentlich wechselt? bah Tja, und dann der Müll: Die Essensreste aus Fleisch und Bioabfall müffeln nämlich ganz kräftig, vor allen Dingen in heißen Sommern. Und ziehen Schmeißfliegen an.

Geruchsbelästigung, Lärm durch Gäste, Autotüren, Fassbierlieferungen, Musik

Die Leute stellen sich zum Rauchen vor die Tür und das kann abends sehr lästig werden.

Was möchtest Du wissen?