Welche Kündigungsfrist als Arbeitnehmer?

3 Antworten

" beiderseits gelten die gesetzlichen Kündigungsfristen"

Wenn es genau so im Vertrag steht, gelten die verlaengerten Fristen nach BGB 622 Abs. 2 nur fuer eine Kuendigung durch den Arbeitgeber. Fuer eine Kuendigung durch den Arbeitnehmer gilt nach Ablauf einer evtl. vereinbarten Probezeit hingegen die Frist von 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsende nach BGB 622 Abs. 1.

ja die gelten dann auch für dich, außer der Arbeitgeber ist mit der gestzlichen zufireden bzw nimmt diese an musst du mal reden

Was möchtest Du wissen?