Welche Kosten muss ich jetzt begleichen ?

3 Antworten

Du bezahlst nur den Schaden an deinem Wagen der nicht von der Teilkasko gedeckt ist und den Rest bezahlt deine Versicherung. Die Haftpflicht ist dazu da, die von Dir verursachten Schäden zu bezahlen. Vorausgesetzt du warst fahrtüchtig ( nicht alkoholisiert oder schlimmer )

Du solltest deine Versicherung informieren.

Für den von Dir verursachten Sachschaden kommt Deine KFZ-Haftpflichtversicherung auf. Also ist es an Dir Deine Versicherung zu informieren.

Auf dem Schaden an Deinem PKW wirst Du wohl sitzenbleiben.

Akzeptiere ich.

hab mich schon damit abgefunden. Nur ist beim Sachschaden mein Kfz mit zugerechnet oder wie ?

@Bloody575

Nein den Schaden an Deinem PKW musst Du selbst zahlen.

@wilees

Die Schätzung des Sachschadens war rund 7000 Euro , die Frage war ist mein Kfz bei der Summe mit einberechnet worden oder kosten jetzt das blöde Schild 7000 tacken .

@Bloody575

Der Geschädigte - die Kommune - wird den Schaden gegenüber der Versicherung belegen müssen - mehr kann ich so nicht dazu sagen.

das zahlt doch deine haftpflicht oder wofür denkst du, sei die?

den schaden an deinem wagen zahlt keiner, den rest die haftpflicht

dafür steigen wahrscheinlich die prämien

wie die polizei halt so ist glauben die mir halt 0 wegen der Fahrerflucht so wie es am Unfallort aussah.

sie würden das ja 100 mal am Tag hören und ich meine es geht ja an die Staatsanwaltschaft und wird zu 99% Wahrscheinlichkeit fallen gelassen da kein „täter“ vorhanden ist.

muss ich mich auf ein Gerichtstermin einstellen wo noch mal alles geschildert werden muss oder wie läuft dass ?

lG

@Bloody575

nein

da passiert gar nichts und deine versi zahlt die schäden

so wie die polizisten gesagt haben, da passiert nix, der staatsanwalt stellt verfahren gegen unbekannt ein, du bist schuld

@Bloody575

Das wird eingestellt. Haben Sie deinen Alkoholwert festgestellt, hattest du Null Promille?

@Amnesius

Würde kein Test gemacht. Und habe keinen Tropfen der letzten 48 Stunden getrunken.

@Bloody575

wenn kein test gemacht wurde, hättest du auch 12 promille haben können

@MerzwirdKanzler

Wenn die Polizisten keinen Test machen , kann es doch nicht gegen mich verwendet werden. Wenn die Beamten sich so sicher sind Anscheind.

@Bloody575

sagt doch keiner

ich sage doch, du hättest auch voll sein können, wäre jetzt nicht so, weil keine beweise

andersrum

sie könnten jetzt nicht mehr nachweisen, dass du gesoffen hättest, wenn es so wäre

Was möchtest Du wissen?