Welche Kontodaten für Überweisung aus Ausland benötigt?

3 Antworten

Die IBAN (International Bank Account Number) enthält bereits Bankleitzahl und Kontonummer. Deine IBAN müßte mit DE anfangen , dann folgen zwei Prüfziffern, danach kommt die achtstellige BLZ und dann die zehnstellige Kontonummer.

Patrick Lassan hat Recht. Vielleicht musst du aber noch den Begünstigten mit Namen und Adresse angeben und eine Zahlungszweck.

Bei einer SEPA-Überweisung reichen IBAN und BIC. Sepa ist im Euro-Raum möglich.

Was möchtest Du wissen?