Welche Karte ist für was?

2 Antworten

Wenn du Online-Banking mit deinem Konto machen möchtest, muss das bei der Bank schriftlich beauftragt werden. Da du minderjährig bist, müssen deine Eltern mit unterschreiben.

Du bekommst dann einen Netkey und einen PIN fürs Online-Banking. Hier kannst du online Überweisungen durchführen und den Kontostand abrufen sowie die Kontoauszüge.

Eine Kreditkarte ist nichts für Minderjährige, da wird dir keine Bank eine geben.

Doch ich habe eine meine Mutter wollte das ich dich haben sollte💁‍♂️ jedoch wohne ich auf dem Land und da gibt es kein Automaten bzw bank deswegen ist online Banking halt viel bequemer

@Strixx30

Du hast eine Bankkarte aber keine Kreditkarte.

Im Deutschen gibt es Satzteichen! Dann kann man den Text besser lesen!!

Innerhalb eines Kreditrahmens kann du bei den Akzeptanzstellen verfügen; das gibt auch für Guthabenkarten innerhalb des Guthabens. Die Verfügung ist möglich über Automaten oder durch Angabe der Kartennummer im Internet. Kartennummerangabe ist so wie Vorlegen der Karte..

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?