Welche Gebühren fallen an, wenn ich mit Kreditkarte (AmEx/Visa) über eBay an einen Verkäufer in Amerika Geld überweise?

4 Antworten

Was hat ebay mit Deiner Zahlung zu tun? ebay ist reinweg eine Verkaufsplattform.

Die Zahlungsbedingungen stellt der Verkäufer, der über diese Verkaufsplattform seine Ware anbietet.

Schau in Deinen Vertragsunterlagen zur Kreditkarte nach, welche Kosten Dir entstehen.

Ich könnte mir noch vorstellen, dass Du über den Passus:

Zahlung: Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift

stolperst. Dann würdest Du bei Kreditkartenzahlung eine Gastzahlung über Paypal durchführen bzw, eine Zahlung über Dein Paypal-Konto:

http://pages.ebay.de/help/pay/methods.html

Von Überweisung kann man da nicht sprechen.

Die Gebühren sind abhängig von deiner KK-Bank. Manche verlangen Gebühren für den Einsatz im Ausland (und bei ausländischen Händlern), manche nicht.

Kreditkarte ist hier PayPal, Lastschrift ist der PayPal-Gastzugang. Es fällt Währungsumrechnungstransaktion von PayPal oder dem Kreditkartenanbieter an, eine Gebühr für Käufe aus bestimmten Ländern (Angabe USA unberücksichtigt), manchmal wird unzulässig mehr als 0,005€ aufgerundet.

Du meinst sicher PayPal. Für Dich ist es kostenlos, die Gebühren hat nur der Verkäufer.

Hallo

Eigentlich nicht, aber habe es nun via paypal gemacht.

LG

Was möchtest Du wissen?