Welche Daten sieht ein Käufer bei der paypal Zahlung?

3 Antworten

alten Krempel über Kleinanzeigen verkaufen! Die Zahlung soll über PayPal laufen.

Damit hast Du schon verloren.

ebay-Kleinanzeigen ist ein Abholmarkt, d.h. Ware gegen Geld.

Paypal bewirbt den Käuferschutz, der zwischenzeitlich auch einigermaßen bei ebay-Kleinanzeigen funktioniert.

Der Käufer meldet also den "alten Krempel" als von der Beschreibung abweichenden Artikel. Du bist Geld und Ware los und hast noch die Portokosten am Hals.

Bei uns ist die Sperrmüllabfuhr kostenlos und kann mit Temrinabsprache bestellt werden.

Sicherheitshinweise für Käufer und Verkäufer:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Welche Daten sieht der Käufer

denn auch für die Käufer gilt: Die Anmeldung bei ebay-Kleinanzeigen erfolgt anonym.

Wenn er es bezahlt sieht er deine E-Mail Adresse, die du sowieso angegeben hast, und deinen Namen, sonst nichts. Deine Adresse sieht er nicht.

Mach das nicht. Es gibt keinerlei Schutz bei Klerinanzeigen. Daher beachte dort die Sicherheitshinweise und wickele alles nur persönlich mit Barzahlung ab. Alles andere wäre russisches Roulette.

Was möchtest Du wissen?