welche chancen hat man wenn man jemanden Geld geliehen hat und er das nicht mehr zurück geben will!

4 Antworten

Ohne Schuldschein kannst Du nur hoffen. Aber nach Ablauf einer derart langen Frist, kannst Du es beruhigt unter "Lehrgeld" abschreiben.

und woher bekomt man so einen schuldschein?

@kathis1989

Ihr hättet einen Darlehensvertrag abschließen sollen, soll heißen, er hätte Dir unterschrieben, dass er sich diese Summe Geld von Dir geborgt hat, und bis zum.... zurückzahlen wird. Datum, Unterschrift. Einen Schuldschein kann man selbst ausstellen. Möglichst noch Zeugen benennen, dass die Unterschrift persönlich bei vollem Bewusstsein geleistet wurde.

@Nachtflug

Sie haben doch einen Darlehensvertrag abgeschlossen. Der muss nicht schriftlich geschlossen werden. Das wäre nur bei der Beweislast leichter für ihn.

Ein Schuldschein wäre zwar schön - aber würde auch nicht mehr bringen wenn schon ein Darlehensvertrag in schriftlicher Form da wäre.

@kathis1989

ja den schreibt man selbst b-e-v-o-r man das geld aus der hand gibt. mündlich zählt aber auch, ich nehme an ihr habt zeugen. mfg-

Jeder kann (online) einen Titel erwirken beim zentralen Amtsgericht (für NRW in Hagen) um eine Schuld auf gerichtlichem Wege durchzusetzen. Kostet ca. 25 EUR. Die Frage der Rechtmäßigkeit wird nicht gestellt, auch muss kein Darlehensvertrag vorgelegt werden. Der Schuldner hat die Möglichkeit, gegen den Vollstreckungsbescheid Widerspruch einzulegen. Wenn Dir allerdings bekannt ist, dass beim Schuldner eh nichts zu holen ist, dann hast Du nur Kosten und die Gebühren für den Titel.

wenn du nichts schriftliches von ihm hast kannst du nur einen prozess anstreben

er hat was schirifliches, aber nur ber PC bei lokisten. aber er hat zeugen die bezeugen können dass er ihm geld geliehen hat

kannst du vergessen. wenn er es nicht freiwillig rausgibt. Prozess ist Quatsch. Wenn es sich nicht um hunderte oder tausende Euros handelt. Vor Gericht wird er sagen, er hat dir das Geld doch schon lange zurückbezahlt. Dann stehst du als Depp da. Probiers nochmal im guten. Oder pack ihn da, wo es ihm wehtut. Hatte mal das gleiche Problem. Habe dann seinen Gitarreverstärker (sein liebling) mehrmals quer durchs Zimmer geworfen bis es nur noch raschelte

Ich bin neu, komme mit meiner Fragestellung nicht weiter. Versuche es mal so. Privater Küchenverkauf mit Vertrag. Fälligkeit am 15.j.M.(Ratenverkauf)Dauerauftrag. Zahlung schleppend, DA. nicht erteilt.Bei Einschreiben wird Annahme verweigert. Wann müsste die Rate auf meinem Konto sein? Was kann ich überhaupt dagegen tun? Schuldner ist hoch verschuldet. Auf RA-Kosten bliebe ich bestimmt sitzen.

Was möchtest Du wissen?