Weihnachtsgeld trotz längerer Krankheit

3 Antworten

Ich weiß nicht, ob das im öffentlichen Dienst vielleicht anders ist, aber nach unserem Tarif in der Chemischen Industrie muss man zumindest einen Monat zusammenhängend gearbeitet haben, um Anspruch auf die Jahresleistung zu haben! Demnach würdest Du bei uns nichts bekommen!

gesetzlich gesehen steht einem das weihnachtsgeld nicht zu. das ist alles sache des arbeitsgeber... aber ich dachte sowas weiß man im öffentlichen dienst ;-)

Es gibt Firmen, die zahlen auch Angestellten, die ein Jahr oder länger krank sind, noch das volle Weihnachtsgeld. Kommt aber auf den Betrieb an, in dem Du angestellt bist - wie lange Du zur Firma gehörst spielt sicherlich auch eine Rolle. Habe das schon mal früher in einem Unternehmen, wo ich einen Zeitvertrag hatte wegen einer fast 2 Jahres-Krankengeschichte. Die bekam den vollen Urlaub im Nachhinein - die AZV-Tage und Weihnachts- und Urlaubsgeld

Was möchtest Du wissen?