Wegen eines Negativen Schufa Eintrag bekomme ich Wohnung nicht?

5 Antworten

Jetzt wäre aber auch die Frage, ob du allgemein noch nie Schulden hattest?

Manche Vermieter sehen das sehr streng! Sobald du einen Schufa-Eintrag hast, setzten die Voraus, das du deine Miete usw. nicht immer zahlen kannst oder zu oft in Verzug kommst und die Miete nicht pünktlich überweist. Bei Wohnungsgesellschaften gibt es oft welche die das eine mit dem anderen nicht verbinden. Bei privaten Vermietern sieht das schon wieder anders aus.

Ich gebe zu das ich in der Vergangenheit ein kleines Problem mit der Bezahlung eines Anwaltes hatte das aber jetzt bezahlt vom Tisch ist.. Knapp 1 Jahr her. Kann sowas einen jetzt noch das Genick brechen? Und diese Organisation Schufa...ect. Sagt doch nichts über meine Zahlungsbereitschaft aus weil ich einen zu hoch bezahlten Anwalt mir genommen habe..

@Kenji89

Hat er das der Schufa Holding gemeldet, senkt das den Score. Aber eine Sache haut dich nicht ganz runter.

Einträge bleiben nach Bezahlung bis zu 3 Jahre und werden teils sogar nur auf Antrag gelöscht!

@Kenji89

Der Eintrag bleibt noch 2 Jahre stehen,somit wirst Du weiterhin Probleme haben eine Wohnung zu finden.Der Score errechnet sich aber auch noch aus anderen Punkten,da kann es schon reichen am falschen Ort zu wohnen um einen schlechte Score zu bekommen,wenn in Deiner jetzigen Wohngegend viele Hartz4 bezieher wohnen,und viele eine schlechte Schufa haben kann das schon reichen.

http://www.n-tv.de/ratgeber/Wann-werden-Eintraege-geloescht-article18651446.html 

@Kenji89

Wenn er bezahlt ist, muss man selbst aktiv werden und einen Antrag stellen. Die Schulden, die in der Schufa eingegangen sind, werden erst nach 3 Jahren gelöscht. Vorher tut sich ohne Eigeninitiative nichts.

Jetzt mal ganz frei raus... Diese Schufa stellt einen als Verbrecher dar...Ohne das sie Zahlungseingang und Ausgang sehen können....Und durch einen Sogenannten Score den sich Leute erdacht haben...Bin gerade Bissl platt

@Kenji89

So kann man es auch nennen. Manche sind noch nicht mal selber Schuld. Kenne das selber. Es ist schon hart, das ein Score entscheidet, ob ich ein Dach übern Kopf habe oder nicht....

Ich muss dazu sagen ich hätte kein problem meine Kontoauszüge oder meine Lohabrechung bei meinen Vermieter offen zu legen... Letzteres habe ich getan. Und trotzdem eine Zahl im Computer entscheidet.. Top oder Flop.. Das klingt mir eher wie ein Schlechter Traum in einem anderen Universum 🌌

Als Vermieter bekomme ich von der schufa keine Angaben darüber woher negativ Einträge kommen sondern nur das es in der Vergangenheit unregelmäßigkeiten im Geschäftsverkehr gegeben hat. Da ist man als Vermieter vorsichtig und nimmt natürlich jemanden von dem man ausgeht dass aufgrund seines bisherigen zahlungsverhalten nicht mit unregelmäßigkeiten zu rechnen ist. So einfach ist das

Aber ich habe Respekt vor Menschen die unaufgefordert eingestehen das sie mal Probleme hatten und mir glaubhaft versprechen das die Probleme der Vergangenheit angehören.  So jemandem gebe ich gern eine Chance.  erfahre ich davon erst wenn ich die Person durchleuchte, ist der Zug logischerweise abgefahren. Vermeidbaren Ärger muss ich mir nicht in die Häuser holen

Ihre Aussage ist treffend und passend Leider kann man das nicht von jedem Vermieter sagen und bei heutigen mietzuständen mietnomaden ect. Verständlich das man sich als Vermieter absichern muss. Aber man vertraut einer Organisation die einen Eine Tabelle vorzeigt...

Hattest du in der Vergangenheit, ca. letzten 3 Jahre, mal die Idee gehabt haben, dass du dir einen Kredit holst und hast z.B. im Internet oder bei Banken dir Angebote eingeholt?

Denn jeder Kreditantrag, unabhängig von Bewilligung oder Annahme, senkt dein Schufa-Score!


Noch nie einen Kredit gehabt!

@Kenji89

Denn jeder Kreditantrag, unabhängig von Bewilligung oder Annahme, senkt dein Schufa-Score!

Und auch keine Anfragen eingeholt.

Das ist Unsinn,  eine kreditanfrage ist nach wenigen Wochen spurlos gelöscht und hat keinerlei Auswirkungen auf den schufa score.

@RudiRatlos67

Das ist kein Unsinn! Habe leider vor einigen Jahren durch eine Ex-Partnerin diese Erfahrung machen müssen, die auf meinem Namen, hinter meinem Rücken 9 Kreditanfragen gestartet hatte und die haben meinen Score damals auf ein fieses Niveau heruntergezogen. Zum Glück ließ sich das aber klären!

Du hattest mal eine Fristlose Kündigung incl Schadensersatz am Bein, Stress mit unbezahlten Anwalt  und nun Vollkasko Schaden.  Das alles kann Schadensersatzforderungen auslösen.  

Vollkasko Schaden Trifft nicht auf mich zu.Damalige Freundin.meine Frage. Anwalt fristlose Kündigung Vor Gericht recht bekommen Anwaltskosten 2 Monatige Verspätung bezahlt... Mein Fehler. Diesbezüglich muss ich sagen das es nach meiner Auffassung nach trotzdem kein Problem sein darf.. Eine Wohnung zu bekommen..

@Kenji89

Schau in die Schufa, was da steht. 

Hast du so vll auch anderwaltig schulten gehabt? ... Evtl. auch Handyvertrag etc. mal Probleme gemacht ?

Zu oft sachen auf Ratenzahlung gemacht?

Auch wenn die Schufa zu oft abgefragt wurde wird diese negativ.

Alles Pünktlich bezahlt nie auf Raten bis eines Tages eine Rechnung von einem Anwalt kam die ich nicht bezahlen konnte... Kann mir das jetzt das Genick brechen? Wurde mit 2 Monatiger Verspätung bezahlt und meiner Meinung nach war es vom Tisch.

Was möchtest Du wissen?