Webcamgirl bei pralax-productions

1 Antwort

Auch wenn ich die denkbar schlechteste Person bin, die auf diese Frage antworten kann, werde ich es trotzdem tun. :) Ich bin Patrick Schmidt, Inhaber und Geschäftsführer von Pralax-Productions. Das wichtigste vorneweg: Ja, bei uns wird das wie bei einem ganz normalen Job gehandhabt, wir fangen zwar mit einem Praktikum an, aber auch das ist sowohl bezahlt als auch voll sozialversichert. Urlaub und Bezahlung im Krankheitsfall ist danach in der Festanstellung selbstverständlich. Über deinen Verdienst kann ich vorher nur schwer was sagen, weil es natürlich an dir hängt. Leider hat das aussehen viel damit zu tun, aber auch was man vor der Cam so bietet und VOR ALLEM wie man mit Männern umgehen und flirten kann. Leute die das blaue vom Himmel versprechen gibt es genug. Ich kann dir und jedem anderen Mädel nur raten, sich bei Interesse einfach unter www.pralax.de zu bewerben. Der erste Schritt nach der Bewerbung ist ein ausführliches Telefonat bei dem man sich a) etwas kennen lernen kann und b) alle Fragen klären kann.

Ich hoffe, meine Antwort hilft etwas.

lg pat

Was möchtest Du wissen?