WBS als Hartz4 Empfänger?

4 Antworten

Sie müssen sowohl den Antrag auf einen Wohnberechtigungsschein als auch eine Einkommenserklärung ans Wohnungsamt schicken. Den Jobcenter Bescheid mit Berechnungsbogen können Sie als Kopie beifügen. Dies habe ich nach einem gründichen Telefonat mit dem Wohnungsamt nun in Erfahrung gebracht.

Als hartz4-Empfänger gibt es einen Wohnberechtigungsschein. Ich habe ihn auf der Stadtverwaltung bekommen, diesen hab ich dann dem Vermieter vorgelegt. Was ich mitbringen musste, weiss ich nicht mehr so genau,.. waren verdienstbescheinigung, vom AG ausgefüllt. Bei Dir sollte der Hartz4-Schein langen

Natürlich bekommst Du einen. Wenn nicht HartzIV Empfänger, wer denn dann? Damit kannst Du Dich bei den sozialen Wohnbaugesellschaften bewerben, ohne den Schein geht das nicht.

sicher doch.must nur deinen bescheid vorlegen.

Was möchtest Du wissen?