Wasserleitung aus Eisen stilllegen

3 Antworten

Sage deinem Nachbarn mal ganz freundlich, dass sich Legionellen in dem Rohr bilden, und es Illegal ist, solche Toten Leitungen am Trinkwassernetz zu haben. Sonst kannst Du nur das Rohr kürzen, und ein neues Gewinde schneiden.

Eine solche Leitung könnte man höchstens zuschweißen - das aber muss fachgerecht gemacht werden.

Das Wasser muss abgestellt sein und das Ende des Rohres wird platt gedrückt. Dann kann man es verschweißen, sodass es dem Druck des Wassers stand hält.

um die leitung zu kappen musst du die leitung abstellen da sind  5 bar druck drauf und dann musst du ein gewindestopfen einhanfen und reindrehen mit pu-schaum oder brunnenschaum ist da nichts zu machen. ansonsten musst du das versorgungsunternehmen anrufen die das wasser abstellen blos nicht dran rumbasteln sonst säufste ab

Was möchtest Du wissen?