Waschbecken defekt

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über die private Haftpflichtversicherung sind Schäden an gemieteten Sachen nicht versichert, jedoch über die Deckungserweiterung der Mietsachschäden gedeckt. Hier handelt es sich um ein Waschbecken, welches fest mit dem gemieteten Objekt verbunden ist. Also nur bewegliche Dinge im Hotelzimmer sind nicht versichert. Schreibe nochmals an die Versicherung, dass es sich um einen Mietsachschaden handelt. Sie muss dann den Zeitwert des Waschbeckens übernehmen, ein Anspruch auf den Neupreis besteht nicht, musst auch Du nicht bezahlen.

Ich bedanke mich ganz herzlich für die ausführliche Antwort. Werde nochmal an die Versicherung schreiben. Viele Grüße!

Widerspruch einlegen. Versicherungen sagen fast immer erst einmal NEIN

Widerspruch hatte ich schon eingelegt.

Ja klar, wer sonst.

Was möchtest Du wissen?