Was würde passieren, wenn ich meinen Bruder anzeige?

9 Antworten

Der richtige Ansprechpartner hierfür ist das Jugendamt. Wenn das für dich nicht zu erreichen ist, ruf die Telefonseelsorge an, die helfen dir weiter.

0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei.

https://www.telefonseelsorge.de/?q=node/9

Wenn du deinen Bruder anzeigen willst, dann musst du auch den Arsch in der Hose haben, das durchzuziehen. Denn eine Anzeige bedeutet den Bruch mit deinem Bruder und vielleicht sogar mit der ganzen Familie, weil du einem Familienangehörigen damit "in den Rücken fällst".

Ich würde mich an deiner Stelle eher einer Vertrauensperson beispielsweise in der Schule anvertrauen, damit deine Eltern über eine dritte Person informiert werden. Eine Anzeige bringt ohne Beweise relativ wenig. Es sei denn, dein Bruder hat schon Straftaten auf dem Kerbholz. Ohne Verbündete wird es sehr schwer und du riskierst eher noch mehr Schläge.

Einfache Körperverletzung ist ein Antragsdelikt. D.h. würde es sich um einfache Körperverletzung handeln, so reicht eine Strafanzeige alleine nicht aus, es muss vom Geschädigten zusätzlich ein Strafantrag gestellt werden. Zur Stellung eines Strafantrages muss der Antragsteller geschäftsfähig (volljährig) sein. Ist er das nicht, muss der Strafantrag vom Erziehungsberechtigten gestellt werden. Ob das deine Eltern machen? Wohl eher nicht.

In einem deiner Kommentare schreibst du, dass du mit dem Gürtel verprügelt wirst. Damit hat die Prügelei eine höher Qualität, sie wird zur gefährlichen KV und wird härter bestraft. Die gefährlich KV ist kein Antragsdelikt, sondern ein Offizialdelikt. Da reicht die Anzeige alleine aus. Wenn du also zur Polizei gehst, wird ermittelt. An deiner Stelle würde ich unmittelbar nach einer Misshandlung mit dem Gürtel zur Polizei gehen und anzeigen, die Spuren dürften noch erkennbar und dokumentierbar sein.

Was nach der Anzeige passiert, wie deine Eltern oder dein Bruder reagieren wird, kann keiner sagen. In Haft geht dein Bruder kaum. Das Jugendamt wird sich auf jeden Fall einschalten.

Dass eine Anzeige das Verhältnis in eurer Familie massiv ändern wird, dürfte klar sein. Allerdings kann bei der jetzigen Prügelei nicht von einem guten Verhältnis reden.

Sollten die Misshandlungen also weitergehen, sofort zum Jugendamt, sie müssen dich dort rausholen.

Ja, natürlich bringt eine Anzeige wegen schwerer Körperverletzung etwas! Je nachdem kommt er in den Jugendknast oder die Eltern verlieren das Sorgerecht oder Du kommst in eine Pflegefamilie. Jedenfalls würde das Prügeln aufhören.

Wo steht etwas von schwerer Körperverletzung? Es wird verprügelt = einfache KV.

Du musst volljährig sein oder deine Eltern müssen dich zur Polizei begleiten. Ein Gespräch mit deinem Bruder würde viel mehr bringen, als eine Anzeige bei der Polizei. Rede mit deinen Eltern über dein Problem und welche Absichten du hast, vielleicht nehmen sie dich mal ernst.

Hast du Zeugen, die beweisen können, dass du ständig geschlagen wirst oder Videoaufnahmen? Das könnte von Nutzen sein.

Was möchtest Du wissen?