Was wird im Zug bei dem Kontrolleur bei den etickets an diesem gerät angezeigt?

3 Antworten

Üblicherweise sind darauf u.a. Ticketart, Geltungsbereich sowie Name und Geburtsdatum des Inhabers gespeichert. Persönliche Tickets gelten deswegen auch nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis.

aber wenn die Karte eingescannt wird kommt da doch nur ein hacken ob die Karte noch gültig ist oder?

@neessiiyouknow

Beim Scannen wird geprüft, ob die Karte a) räumlich gültig, b) zeitlich gültig und c) nicht gesperrt ist.

Ob die Karte zur Person passt, kann nur der Busfahrer, Zugbegleiter, Kontrolleur o.ä. feststellen, wenn er sich zusätzlich einen Ausweis zeigen lässt. Stellt sich dabei aber heraus, dass eine Karte von einer unberechtigten Person genutzt wird, kann die Karte eingezogen werden.

Mit Lichtbildausweis stimmt nicht. Bei den e-tickets wird bei den persönlichen das Passbild und der Name des Karteninhabers auf die Rückseite der Karte gemacht.

die dinger sind direkt mit google, facebook und whatsapp verbunden und wissen ALLES über dich

und was ist wenn man kein facebook hat?

So ein Schwachsinn.

nur der QR-code

was ist das?

Was möchtest Du wissen?