Was passiert, wenn der Vater kein Unterhalt bezahlt?

8 Antworten

Jugendamt.

Es gibt staatliche Hilfen für die vielen Fälle wie deiner. Dann zahlt der Staat den Unterhalt.

Du musst dich aber melden und deutlich machen, dass er nichts zahlt. Erst dann wird dir geholfen.

Also rechtlich ist er dazu verpflichtet Unterhalt zu zahlen. Wenn er kein Einkommen hat, ist es für ihn nicht möglich, weshalb Zahlungen vom Staat übernommen werden. Sobald er aber wieder Einkommen, bzw. Geld hat, muss er wieder zahlen. Viel hoch der Betrag ist, kommt darauf an wie viel Geld ihm insgesamt zur Verfügung steht.

Geh zum Jugendamt die werden das dann Prüfen wenn es stimmt werden sie den Unterhalt zahlen, wenn nicht werden sie das Geld vorstrecken und es von deinem Ex zurück holen und er wird nichts dagegen was machen können.

So & nix anderes 👍🏻

das nennt sich Unterhaltsvorschuss - Kasse 

du kannst davon aus gehen das sich das Amt das Geld wiederholt.... 

Was möchtest Du wissen?