Was tun, wenn man Paket für den Nachbar angenommen hat, aber der gar nicht vorhanden ist?

5 Antworten

Trag es zur nächsten Poststelle zurück und schildere den Fall so, wie du es hier geschrieben hast. Das geht dann mit "Empfänger unbekannt/nicht zu ermitteln" zurück an den Absender.

Es ist lieb von dir daß du so ehrlich bist - es gibt Leute die reißen das auf und verkloppen den Inhalt über ebay wenn sie nichts damit anfangen können

Hänge ein Zettel bei euch auf das der Empfenger des Pakets sich bitte bei euch melfen, sohl bis zum 20.06.2015.

Schreibe auch hinzu sollte sich keiner melden, wird das Paket zurück geschickt.

Schicke es zurück.

Genau aus solchen Gründen nehme ich auch nur noch für eine Person hier im Haus an (wir sind aber nur 8 Parteien).

Lass es zurück gehen. Und überlege dir zukünftig, nur noch Pakete anzunehmen für Menschen, die du kennst. Irgendwann wirst du mal von einer Briefbombe überrascht.

Also eine Briefbombe ist eher unwarscheinlich. Zudem ist es bei einem so großen Haus nicht einfach zu sagen, ob die Person hier wohnt oder nicht.

Ja du kannst es bei der Post zurückgeben. Bei Paketen kann der Absender glaube ich per Strichcode ermittelt werden.

Allerdings weiß ich nicht ob das nach so langer Zeit immernoch kostenlos geht :/


Was möchtest Du wissen?