Was tun wenn ich mit meinem Bezirksschornsteinfeger nicht klar komme?

5 Antworten

Wie kann man mit einem nicht klar kommen, der nur einmal im Jahr erscheint? Eventuell liegt es an dir und du solltest dein Verhalten ändern. Wenn die anderen ablehnen, kann es auch der Grund sein, das es sich rumgesprochen hat.

Das verstehe ich nicht. Er ist für den Feuerstättenbescheid zuständig und da gibt es doch auch keine frei Wahl. Die auszuführenden Kontrolle/Arbeiten kann ich frei vergeben, so lese ich die Literatur. Leider ist die Frage sehr dünn, es ist nicht ersichtlich, was genau für ein Problem es gibt. Viel Glück.

Gehe in 4 Schichten arbeiten, kriege von ihm die Termine vorgegeben. Kann mir nicht dafür Urlaub nehmen. Wenn ich ihn darauf hinweise wird er unverschämt. Kommt nicht einmal im Jahr sondern 4 mal! 3 mal zukehren und einmal zur Heizung messen. Hat mit dreckig nix zu tun!

ich gehe auch in 5 Schichten arbeiten. Da kann man doch die Termine prima absprechen. Also bei uns klappt das immer.

den Bezirksschornsteinfeger kanste leider nicht wechseln

Schau mal hier rein.

Ich habe eine Broschüre geschrieben aus der man ableiten kann, wie man sich "seinen" Schornsteinfeger suchen sollte. Das Thema ist vielfältig und nicht so pauschal zu beantworten.

http://bsm-ludwig.de/pdf/Schwarzer_Mann_2013_kurz1.pdf

Was möchtest Du wissen?