Was tun wenn es von dem Balkon der Nachbarn stinkt.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was ist "dick" denn für eine Geruchsrichtung? Ich wusste gar nicht, dass man das Körpergewicht eines Menschen riechen kann.. Interessant.

Ich denke, du meinst, dass deine Nachbarn viel schwitzen und sich vor allem nicht entsprechend pflegen? Wenn das wirklich so extrem ist (ich habe gerade Schwierigkeiten, mir das Vorzustellen), dann würde ich mich bei ihnen beschweren, so unangenehm das auch ist. Sag ihnen doch, dass es dich stört. Oder sag es durch die Blume und schenk ihnen eine Familienpackung Duschgel ;)

Geruch hat nichts mit Dicke zu tun. Mach mal was für deine Bildung. "Man kann riechen, dass sie dicker sind als der normale Mensch" ist in allen Belangen eine sinnlose Aussage.

Wenn du auf dem Balkon sitzt, mach dir einfach mal eine Duftkerze an. Das kann schon sehr helfen

Was riecht man? Schweißgeruch? Sprüht doch mal eine Ladung Raumspray rüber. Oder schenkt ihnen einen Duschgel, oder Seife, bzw. ein Deo. eine Verkleidung auf eurem Balkon wäre auch eine Idee.

Haha xD ja sprech sie an stelle duftkerzen auf den tisch oder baue einen windschutz zwischen dir und deinen Nachbarn.

Was kann ich gegen den Nachbarsgeruch tun?

Hallo,

Ich wohne seit circa einem Jahr in einem Mehrfamilienhaus. Mir ist schon öfter aufgefallen, dass wenn die Familie unter uns die Fenster manchmal öffnet es furchtbar riecht. Ich kann den Geruch nicht beschreiben. Mein Mann meinte mal es könnten Räucherkerzen oder sowas sein? Ich weiß es nicht. Naja ist ja deren Sache.

Seit ein paar Monaten ist mir auch aufgefallen dass es wenn ich im Flur Laufe merkwürdig riecht. Nach einer alten Windel wie ich finde. Aber nicht immer. Einmal an Tag rieche ich es wenn ich in diese Richtung gehe o.ä.! Gestern wollten wir wissen woher es kommt denn es stört uns und es ist peinlich wenn wir die Haustüre aufmachen, dass der Geruch erstmal in die Nase zieht. Ich hab den kompletten Flur ausgeräumt und an allem gerochen! Nichts! Mein Mann roch also am elektrokasten (im Flur direkt neben der Haustüre) und tatsächlich da war er! Der Geruch!!

Erstmal was denkt ihr kann das sein? Mein Mann hat sofort gesagt es kommt von den unter uns wegen dem Schacht. Es zieht auch ein wenig Luft durch wenn man fühlt. Kann das wirklich sein?

Habe beim Nachbarn nebenan geklingelt und gefragt ob es bei ihm ebenso riecht und hab auch selber gerochen. Nein es riecht bei ihm nicht! Er hat dann bei meinem Kasten mal gerochen und hat es bestätigt. Unter uns wohnen Moslems und es gäbe anscheinend bei denen ein Fleisch oder Fisch den die kochen der so riecht. Also ich weiß nicht!

Ich will meine Nachbarn nicht beschuldigen, aber woher kann der Geruch sonst kommen? Und wenn sie kochen, warum Riecht es dann jeden Tag so? Kochen die dasselbe jeden Tag? Ich glaube nicht?!

Und wenn es echt so ist, wie spreche ich sie an? Ich mein man darf doch Kochen was man will! Aber meiner Meinung nach stinkt es zum Himmel. Vielleicht sind die Leute auch einfach nur unsauber?

Wie kann ich selbst diesen Kasten abdecken oder verhindern dass es stinkt? Darf man da was reinstecken oder es irgendwie abdichten? (Wenn ja was/wie)

Mein Problem ist wirklich dass es IN der Wohnung ist. Wenn man normal kocht dann kann der Nachbar seine Fenster schließen. Aber so kann ich es ja nicht verhindern.

Kann man da wenn sich der Nachbar sträubt(wenn es überhaupt von ihm kommt) etwas mit der Vermietung erreichen? (Dass die dafür zB sorgt dass das abgedeckt wird o.ä.)

Ich kann es mir einerseits schon vorstellen dass er es ist, er grillte zB am Sonntag und er roch wirklich unerträglich (nein ich bin nicht schwanger oder überempfindlich :D) ich konnte nicht mehr auf dem Balkon bleiben. Er putzt seine Fenster nicht, sein Garten sieht verwahrlost aus (nach einem Jahr !!!!) Und er grüßt nicht. Da wären wir beim nächsten Problem ... Wie sprech ich ihn an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?