Was tun um das Gefühl zu kriegen, dass man hat wenn man was Verbotenes tut, ohne jmd. zu schaden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde ein gewisser Reiz das Verbotene zu machen, ist je nach Alter relativ weit verbreitet. Ich finde es gut, dass du zumindest keinem was damit antun willst. Mir ist eher wichtig, an was Verbotenes du schon gedacht hast. Ein Joint rauchen und ne CD brennen ist jetzt nicht so schlimm.

ich schätze mal, das gefühl bekommst du durch den berüchtigten "kick". das ist nichts anderes als adrenalin, versuchs mal mit sportarten, die dir den kick geben können, zb fallschirmspringen, oder wildwasserrafting....das ist natürlich alles nicht so leicht im alltag zu machen, aber verbotene dinge zu tun sollte keine lösung sein.

auch klettern wäre eine möglickeit, die dich "ins schwitzen bringen" könnte...!

Unzulässig; Du spielst mit dem Team. Deine Anfrage geht zurück auf Phasen der Jugend/Altersstufen und ist nahezu "normal". Es reizen : Ladendiebstahl, Autofahren ohne Lappen, Gehege der Rinder-Dauerweide öffnen, Portemonnaie - leer oder mit Falsch-/Spielgeld- deponieren und beobachten..... Entscheidend sind Eigenstärke, gesundes Selbstbewusstsein, altersgerechte Kompetenzen. Die von Dir skizzierte Neigung, vielleicht auch konkrete Erwartung ist temporär.Verwandt sind Trotz, Widerrede, Ungehorsam, Arbeitsverweigerung, Elternflucht, Verneinung..... Geht vorbei, hoffentlich ohne bleibende Restbestände.

Finde zuerst heraus, was dieses Gefühl in dir auslöst, also was du als "verboten" empfindest. Naschen gehört offensichtlich dazu. Dann leg dich irgendwo ruhig und ungestört hin und stell dir vor, du würdest (hoffentlich unbemerkt...) an den Naschschrank schleichen. Du siehst die Schokoladenriegel da liegen, hast aber immer die Angst im Nacken, erwischt zu werden. Dann greifst du dir einen Riegel und huschst schnell damit in dein Zimmer und freust dich, nicht erwischt worden zu sein. :D

Natürlich kannst du dir auch vorstellen, dass du im Laden was klaust. Mit ein bisschen Übung fühlt sich das bald sehr echt an, zumindest ein gewisses "Kribbeln" sollte es auslösen.

Alles, as zu Adrenalinausstößen führt (denn daher kommt da Gefühl): Bungee, Fallschirmsprigen, Extremsportarten, Achterbahn, ...

Was möchtest Du wissen?