Was tun bei Internetkauf (der schief läuft)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wo hast Du was bestellt, bzw. gekauft (Inland, Ausland), hast Du schon bezahlt, wenn ja, wie?

Ausland, bezahlt am 5. Juni via Paypal.

https://www.lifeneedsstore.com/ wollte mir nur solche schönen Handschuhe für meine Katzen kaufen, aber nun wirds halt bisschen mehr als "nur kaufen" ^^#

Auftragsbestätigung wurde auch geschickt.

@AlyciaBley

Einen ausländischen Verkäufer interessieren Deine Mahnungen und eine Anwaltsdrohung erfahriungsgemäß herzlich wenig.

Logg Dich in Dein PayPal-Konto ein und eröffne dort einen Konflikt wegen eines nicht erhaltenen Artikels, das geht bis 180 Tage nach einem Kauf:

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_complaint-view

Und dann kaufst Du die Handschuhe bei einem seröseren Verkäufer.

@NoName08154711

Danke dir.

Ich werd' mein bestes geben ;)

Hi,

der Betreiber dieser Seite verkäuft nicht direkt dir das Produkt, sondern wenn du etwas bestellst und du es bezahlst, leitet er deine Bestellung an den Verkäufer, der die Produkte auf Aliexpress.com anbietet,, nun muss der Verkäufer auf Aliexpress das Produkt an dich versenden. Die Produkte kommen daher ausChina, weshalb es etwas länger dauert, bis es geliefert wird.

Du kannst eigentlich nichts machen, bis auf einen Konflikt bei PayPal einleiten.

Achja, derjenige verkauft dir das Produkt teurer, als man es auf aliexpress.com findet :) meistens 250% teurer.

Kein Impersum auf jener Seite- Oder bin ich blind?

Was kommt wenn du auf "Track your Order" klickst?

Nichts, es steht dort das bei meiner Bestellung nichts ist. Mir wurde weder eine "Tracking Number" noch sonstiges geschickt, ich habe es auch mit der Bestellnummer versucht. Misserfolg.

@AlyciaBley

hast du sie schon angeschrieben? jene haben auch eine FB seite...

Diese Domain gibt es erst seit 256 tagen und seltsamerweise findet man kein Feedback, Rezessionen im Netz.

Wurde der Betrag schon abgebucht? kreditkartenfirma kontacktieren und versuchen zurück zu fordern.

Verbraucherschutz 👌

Bei einem Anbieter, der vermutlich in China sitzt?
Glaubst Du auch an Feen und Elfen?

Wer schreibt denn, dass es ein Internethändler aus China ist?
Und so nebenbei: Solltest mal an deiner Therapie für Aggressionen arbeiten. Gleich ausfallend werden kannst du zu deinen Eltern.

Anwalt

Toll, was aber wenn man den deswegen nicht einschalten will?

Dann ist es wohl auch nicht so wichtig

@IggyP

Wäre es dir egal 20€ ausgegeben zu haben ohne etwas zu bekommen? Würdest du wegen 20€ wirklich einen Anwalt einschalten?

Nach deiner Logik, würde man somit ein einfaches Geschäft im Internet machen, da einige keinen Anwalt für sowas einsetzen würden... und es gibt mit Sicherheit irgendwelche Möglichkeiten, sein Geld oder die Ware zu bekommen.

Du hast sogar noch weniger Ahnung als ich in diesem Thema.

@AlyciaBley

Ich würde auch für 20€ einen Anwalt einschalten. Ist schließlich Betrug

@IggyP

Klar würdest du dir den Aufwand machen, dir ist ja die Zeit nichts Wert.

@AlyciaBley

Das ist ein Gespräch beim Anwalt ca 5 Minuten. Damit der Betrüger nicht anderen Leuten noch mehr aus der Tasche zieht, ist es das alle mal wert.

Außerdem warum fragst du hier, wenn du keine Antwort akzeptierst?

@IggyP

Auf die Idee zum Anwalt zum gehen kommt jeder. Trotzdem sind es nicht nur "5 Minuten".

@AlyciaBley

Normal schon

Dann hast du wenigstens die Chance dein Geld wieder zu bekommen.

Meinst du es ist so falsch wenn darauf jeder kommt?

@IggyP

Den Aufwand will ich mir ersparen, darum geht es.

@AlyciaBley

Ja denn vergiss die 20 €

Oder fahr hin und mach den Verkäufer platt. Viel mehr kannst du nicht machen

Was möchtest Du wissen?